Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Naturphotographie - Heike Lorbeer


Pro Mitglied, Thüringen

Raupe des Schwans

Der Schwan (Euproctis similis) ist einNachtfalter aus der der Familie der Eulenfalter.

Die Raupen findet man von September bis Mai. Sie ernähren sich von Laubhölzern wie Pappeln, Linden und Eichen, aber auch Kirsch-, Apfel- und Pflaumenbäume sind gefragt.
Nach der 2. Häutung spinnen sie sich einen Winterkokon, in welchem die Überwinterung stattfindet. Ende März erscheinen die Raupen wieder auf den Blättern. Sie sind schwarz, weiß und rot gezeichnet und haben seitlich abstehende Haarbüschel. Beim Berühren der Haare spürt man eine ätzende Wirkung. Im Mai erfolgt die Verpuppung in dünnem, weißlichen Gespinst, meist zwischen den Blättern. Im Juni schlüpfen die Falter.
(Quellen : Wikipedia, Insektenbox)

Nikon D7100 - Nikkor 105 mm - F/11 - 1/60s - ISO200 - Stativ - Spiegelvorauslösung - Fernauslöser - 1.6.2014 - Oberlausitz


Schwan
Schwan
Naturphotographie - Heike Lorbeer

Kommentare 44

  • Wolfgang P94 20. Juli 2014, 14:46

    Top Schärfe bis ins feinste Härchen!
    LG
    Wolfgang
  • ESBE 18. Juli 2014, 22:18

    Großartig , die feinen Häarchen sind super scharf , die Freistellung ist perfekt , das Blatt lenkt ein bißchen ab , aber ich finde es auch schön , noch was rundherum mit zu sehen.Das Bild ist minimalisch schön .
    LG Steffi
  • Wolfgang a.H 9. Juli 2014, 12:01

    Hallo Heike

    Gute Präsentation, farblich wie auch Schärfe passt.

    Gruß Wolfgang
  • Dana Jacobs 7. Juli 2014, 8:27

    Ich wäre ja auch gern dabei gewesen, aber ob meine Aufnahmen so schön geworden wären ?
    Ich bin jedenfalls begeistert was Du hier so zeigst und das noch in bester Quali.
    Auch dieses ein grandioses Bild der haarigen Raupe.
    Dana
  • Karin und Axel Beck 7. Juli 2014, 6:59

    Eine perfekte Aufnahme mit diesem Bildaufbau und Schärfe.
    LG
    Karin und Axel
  • Jola Bartnik-Milz 6. Juli 2014, 16:27

    Wunderbare Aufnahme, da sitzt alles
    Gruß Jola
  • Bruni S. 6. Juli 2014, 16:20

    Ganz hervorragend, besonders Schnitt und Schärfe.

    LG Bruni
  • kunnor 6. Juli 2014, 11:14

    fürs Bokhe allen solltest Du schon einen Preis bekommen

    KLASSE

    lg
    kunnor
  • Mary.D. 6. Juli 2014, 10:08

    Wunderschön...perfekt in Szene gesetzt!
    LG Mary
  • Eifelpixel 6. Juli 2014, 8:14

    Sieht sehr schön aus diese Raupe mit ihrer feinen Zeichnung
    Gute Tage wünsche ich dir Joachim
  • laufknipser 5. Juli 2014, 23:53

    Wow, ein Klasse Motiv, die durchgängige Schärfe sitzt perfekt, auch die Freistellung vor dem sanften Hintergrund ist hervorragend.
    LG herbert
  • Jörg Uhlemann 5. Juli 2014, 21:32

    Den Schnitt hast Du klasse gewählt, Die Farben und die Schärfe sind allerdings Oberklasse. Da ich inzwischen weiß wie schwer die langen Wuschel abzulichten sind, ist es doppelt so gut.

    LG Jörg
  • Inken Hantz 5. Juli 2014, 21:19

    Sehr puschelig, gefällt mir!
    LG, inken
  • Claudia S 65 5. Juli 2014, 20:32

    "Haarige" und sehr gelungene Aufnahme.
    Bildaufbau und Schärfe bestens !
    LG
    Claudia
  • Pixel Bernd 5. Juli 2014, 20:21

    Herrlich, ein fantastisches Makro.
    Sehr gut in der Schärfe, den Farben und sehr schönen Freistellung. Diese hübsche Raupe durfte ich diesjahr auch ein mal sehen.
    Lg Bernd

Informationen

Sektion
Ordner Raupen und Larven
Klicks 790
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera NIKON D7100
Objektiv AF-S VR Micro-Nikkor 105mm f/2.8G IF-ED
Blende 11
Belichtungszeit 1/60
Brennweite 105.0 mm
ISO 200

Öffentliche Favoriten