Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Paul P. Pulp


Free Mitglied, Penonomé

raumordnung #27

delmenhorst

Kommentare 35

  • R A S C H 31. Januar 2006, 15:15

    Delmenhorst? Die Straße der Verdammten? Sieh doch, überall ist Delmenhorst.
    Gut gesehen!
  • Fr. Dr. Tilda 29. Dezember 2005, 23:48

    tibor goes helge, so weit isses schon. jetzt kann der kackspaten nichtmal mehr eigenen dumpfsinn verfassen.
    manmanman.

    aber ich sach ja nix. nein nein. spielt sonst irgendwann keiner mehr mit mir :)
    küsschän.
  • Florestan 28. Dezember 2005, 16:30

    da will man mit quergestellten schülterblättern durch die buchsbäume rammen, daß es nur so schplatattert
  • David Zilk 24. Dezember 2005, 1:36

    irgendwie kann man schon erahnen, was für menschen da wohl wohnen ;)

    es ist aufgeräumt, ja.
    es ist sauber, ja
    es ist gepflegt, ja.
    aber ich finds dennoch schrecklich so....
    :)
  • Chris Pietsch 22. Dezember 2005, 0:10

    Das hat Sinn.
    Ich kann ja selber nur KB und fahr immer zu einem Freund für meine 6x6 und 6x7.
    Sollte mir auch mal einen anderen Vergößerer zu legen. Der Durst 305 läßt leider keine großen Bühnen zu.
  • Paul P. Pulp 21. Dezember 2005, 20:28

    chris,

    ich wollte alle formate bis 6x6 abziehen,
    da ich ja auch entsprechende negativgrößen hier habe.
  • Chris Pietsch 21. Dezember 2005, 17:34

    Mit der Nagelschere getrimmte Rasenkanten!

    Ich hab mal nen anderen Liedtext gesucht.
    Kam neulich im Radio. Auch schön.
    http://www.apfeltalk.de/forum/delmenhorst-element-crime-t23342.html

    Machste auch Mittelformat Abzüge oder nur KB?
  • Helle MH 21. Dezember 2005, 12:40

    Mein grossvater hätte das geliebt, ausser den blättern auf dem rasen :-)
  • R W. 21. Dezember 2005, 12:09

    sehr gut gepflegt, entweder arbeitslos oder reich genug, sich den gärtner zu leisten ..
    und bei mir vertrocknet immer der basilikum auf dem fensterbrett.
    weltklassefoto dank deines wirklich mutigen blickes über den zaun! da traut sich manch einer eher ans menschenfoto ran.
    lg, ronald
  • Holger Karl 21. Dezember 2005, 10:44

    und wieder einmal danke, paul, dass du uns den genuss der 2 idylle vermittelst...
    zum einen im bild die delmenhorster vorgartengemütlichkeit,
    zum zweiten als logische reaktion die beschauliche weltordnung des protestopportunistischen potenzials.
    :-) ho.
  • Stefan Ko. 21. Dezember 2005, 10:42

    Die Büsche! Um diese so zu beschneiden muss man doch bestimmt irgendwas einnehmen. Also, ich könnte mir vorstellen, dass manche angstlösende Medikamente solche Effekte hervorrufen.
  • Frank S0M0GYI 21. Dezember 2005, 10:18

    Da fehlt noch ein Gartenzwerg.
  • JSK 21. Dezember 2005, 9:07

    grusel..
  • Sylvia Mancini 21. Dezember 2005, 9:05

    So ähnlich siehts in Disneyland aus :-)
  • ber ni 21. Dezember 2005, 8:12

    moin jsk

Informationen

Sektion
Klicks 1.369
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Öffentliche Favoriten