Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Hans-Detlev Kampf


Basic Mitglied, Osnabrück

Raubwürger

Osnabrücker Hügelland | 31.03.2013 | 13.44 Uhr
wildlife | unbeeinflusste Natur

Er ist unser größter Würger und man muss schon genau hinsehen, um ihn zu erkennen.

Kamera: Canon EOS 1D Mark IV
Objektiv: EF 500 mm + 1,4X Konverter
Brennweite: 700 mm + Cropfaktor 1,3 der Kamera
Entfernung: ca. 32 m
Blendenpriorität
Blende: 5,6
Zeit: 1/320 s
Korrektur: 0
ISO: 320
aus dem Fenster des Fahrzeugs
Ausschnitt

Mehr Informationen auf
http://www.faszination-fotografie.eu

Kommentare 10

  • Reinhard S 30. September 2015, 16:56

    Ein seltener Vertreter und scheu.
    Prima, Reinhard
  • Heurisch Dieter 20. April 2013, 21:14

    Den habe ich noch nie gesehen! Das Bild ist wie immer Klasse! VG Dieter
  • Alfons Klatt 4. April 2013, 14:32

    und ein wenig mehr an brennweite aufbieten. gruß alfons+
  • Hans-Detlev Kampf 3. April 2013, 15:49

    @ Felix Büscher
    Das kann ich empfehlen. Man muss nur die Augen offen halten.
    LG Detlev
  • Felix Büscher 3. April 2013, 11:47

    Hallo Detlev.
    Das Osnabrücker Hügelland muss ja wirklich ein unerschöpfliches Naturparadies sein :-)
    Ganz toll fotografiert - den Raubwürger.
    LG, Felix
  • ullifotografie 2. April 2013, 11:30

    Ein vorzügliches Würgerfoto.
    LG

    Uli
  • 110 kilo 1. April 2013, 19:40

    der ist dir gut gelungen
    HG 110 kilo
  • Clemens Kuytz 1. April 2013, 16:45

    *G*E*N*I*A*L*
    lg clem
  • Marion R. 1. April 2013, 15:25

    Eine wunderschöne Aufnahme ! Klasse Freistellung !
    LG
    Marion
  • Andreas Kögler 1. April 2013, 15:25

    ist gut geworden , schön wenn sie immer auf dem Astgipfel sitzen - da gelingt die Freistellung meist gut !
    Er würde um diese Jahreszeit sicher gern mehr Insekten fressen wollen !
    gruß andreas