Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren.
Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden.   Weitere Informationen   OK

Was ist neu?

Jürgen Keßler


Free Mitglied, Karben (bei Frankfurt am Main)

Raubtier

Sie sehen ja so entzückend aus, aber wenn man einmal beobachtet, wie sie sich auf ein anderes Insekt stürzen und dieses zerfleischen, dann ist man doch irgendwie verwundert und beeindruckt.

Die Kameradaten: Immer wenn ich sie einmal nicht angebe, wird prompt danach gefragt ... :-)

Canon D 60, Sigma 3,5/180 mm, Stativ, 12er Zwischenring
ISO 100, Blende 9,5, Belichtungszeit 1/6 Sekunde

Spiegelvorauslöser, Selbstauslöser
Ausschnitt (den Kopf habe ich etwas aus der Mitte gebracht, wenngleich damit auch das rechte Flügelpaar abgeschnitten wurde)

Kommentare 26

  • Helmut Gutjahr 15. Juli 2004, 20:35

    Hallo Jürgen,
    Ich mag die Azurjungfern nicht mehr sehen. Als Makrofotograf hängen sie mir fast aus dem Hals heraus. Aber Dein Bild schafft einen andere Sehweise.
    Schärfe und Gestaltung sind einmalig. Ich hoffe nur, das ich künftig mit meiner Minolta-Digi auch so schöne Aufnahmen mache. Zumindest fällt dann das Scannen weg. Und scan mal geblitzte Insekten. Als Dia toll -als Scan unbrauchbar!
    Du gehörst - neben Carlos hier in der FC zu den besten Makrofotografen die ich kenne.

    LG Helmut

  • Dieter Echterhoff 15. Juli 2004, 18:23

    Hallo Jürgen, du bist mein "Macroman"! Mehr schreibe ich nicht, damit ich mehr Zeit habe, diese Foto zu betrachten.
    Dieter
  • Irene K. 15. Juli 2004, 0:24

    diese Tropfen, du hast aber auch einen Blick und ein Können!!
    Vielen Dank, dass du die Daten hinschreibst. Ich finde das prima, weil man sich doch überlegt, ob man so etwas auch mal hinbekommen könnte. Ich bin erstaunt, welche Schärfe du mit den Zwischenringen schaffst. Vielleicht wäre das doch eine Lösung für mich.
    Grüßle Irene
  • Edeltraud Vinckx 13. Juli 2004, 20:50

    wow, wie machst du nur so topp Makros...einfach wahnsinnig gut...Ein super Portrait und der Hit sind die Wassertropfen...
    lg edeltraud
  • Katrin Stamann 13. Juli 2004, 16:42

    Wow, gute Detailschärfe. Die Libelle hast Du wirklich
    klasse erwischt, zumal sie so aufmerksam in die
    Kamera schaut. Die kleinen Wassertropfen auf dem Kopf sind das i-Tüpfelchen. Feine Aufnahme!

    lg Katrin
  • Veronika A. 13. Juli 2004, 14:43

    Faszinierend die Aufnahme, besonders, dass Du sie aus dieser Perspektive erwischt hast. Die kleinen Wasserbläschen sind der Hammer!
    VG Veronika
  • Kristin Wagner 13. Juli 2004, 13:15

    Starkes Makro... da bleibt einem ja die Spucke weg...bin begeistert.
    LG Kristin
  • Reinhard Knapp 13. Juli 2004, 13:11

    Da gibt es nichts mehr hinzuzufügen.
    Gruß Reinhard
  • Roland Zumbühl 13. Juli 2004, 10:12

    Lieber Jürgen, nimm bitte zur Kenntnis, dass es sehr schwierig ist, Deine fantastischen Aufnahmen zu kommentieren, ohne dass man sich wiederholt oder dieselben abgegriffenen Begriffe aufgreift ...
    Du machst es uns Kommentatoren sehr schwer.
  • Andrea . Chris H. 13. Juli 2004, 7:07

    Ich bin wie immer beeindruckt. Starke Frontansicht und die Tropfen sind richtig gut bei Deinem Raubtier. :)
    LG, Andrea
  • Karl G. Vock 12. Juli 2004, 23:00

    Sehr sauber fotografiert und sorgfältig gestaltet.
    Daß der nahezu unsichtbare Flügel angeschnitten ist stört hier überhaupt nicht.
    Für mich ein Spitzenbild.

    Gruß Karl
  • Ch. St. 12. Juli 2004, 21:10

    Es wurde schon alles gesagt. Also hier die Kurzfassung: Toll!!!
    Gruß Christian
  • Rüdiger Bartsch 12. Juli 2004, 20:33

    super, makellos
    LG Rüdiger
  • Michael Wittmann 12. Juli 2004, 20:07

    Stark geworden!!!

    Geniale Qualität wie immer beeindruckend.

    Gruß Michi
  • Gerardo Mandiola 12. Juli 2004, 19:07

    Fantastisch! Habe noch nie eine Libelle so gesehen! TOLL.
    LG Geru
  • The Weather Man 12. Juli 2004, 18:24

    absolut scharfes makro!
    mike
  • Michael Gaschler 12. Juli 2004, 18:10

    klasse, die tropfen sind das i-tüpfelchen
    gefällt mir sehr gut
    gruß michael
  • Marco D. 12. Juli 2004, 18:05

    Klasse gemacht ,Jürgen !

    Die Schärfe auf's Zentel genau gelegt und ein klasse fast schon Mathematisch berechneter Bildaufbau..ergibt wieder mal ein Bild zum Laaaange geniessen... es ist wie Verhext aber ich finde wieder nix zu kritisieren... ;-)

    LG
    Marco
  • JDR aus W. an der D. 12. Juli 2004, 17:28


    look at my soul, babe ....

    .... und damm friß ich dich 8~)))

    suuuper makro
    lg j.r.
  • Dieter Wundes 12. Juli 2004, 17:16

    Deine Tierportraits begeistern mich immer wieder, auch dieses ein absolutes Klasse-Makro.
    Gruß Dieter
  • Olaf Ziehe 12. Juli 2004, 17:09

    Wieder ein wunderbares Makro.
    Gruss Olaf
  • Josef Zenner 12. Juli 2004, 17:08

    Sehr schönes Makro, toll diese Tropfen.
    Gruß Josef.
  • Andreas Fritz 12. Juli 2004, 16:58

    Auch klasse!
    Ich hoffe, ich finde hier mal die Zeit, was bei Morgentau zu machen...

    Viele Grüsse,
    Andreas
  • Jürgen Keßler 12. Juli 2004, 16:58

    Hallo Thomas, das ist ja lustig, gerade während deiner Anmerkung habe ich den Text exakt zu diesem Punkt ergänzt (Goldener Schnitt). Vielen Dank für dein nettes Kompliment.
    Viele Grüße Jürgen
  • Philipp Gilbert 12. Juli 2004, 16:56

    Sieht toll aus dieses Makro...