Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Uwe Vollmann


Complete Mitglied, Gratwein / Graz-Umgebung

Raubspinne auf verwelkten Blättern einer Lampionblume!

Diese Listspinne - bzw. auch Brautgeschenkspinne genannt - gehört zu den Raubspinnen! Ich entdeckte sie auf den verdorrten Blättern einer wildwachsenden Lampionblume!
Brautgeschenkspinne wird sie auch deshalb genannt, weil die Männchen dem Weibchen ein kleines Geschenk - z. B. eine in Spinnfäden eingehüllte Fliege - übergeben, um nicht selbst gefressen zu werden!

Kamera: Canon EOS 5D Mark III
Belichtung: 1/640 s bei f/10,0
ISO: 1250
Brennweite: 100,0 mm
Objektiv: Canon EF100mm f/2.8L Macro IS USM

Kommentare 19

  • alicefairy 27. Oktober 2013, 20:52

    jaja Uwe.auf welcher Wiese bist denn da wieder rumgekugelt??????
    Lg Alice
  • Edeltrud Taschner 20. Oktober 2013, 10:22

    Ich hätte sie, so gut getarnt wie sie ist, nicht entdeckt.
    LG Edeltrud
  • Wolfgang P94 18. Oktober 2013, 10:25

    Eine sehr gute Nahaufnahme, die Schärfe sitzt genau richtig, die Unschärfe unterstreicht den Blick auf das Hauptmotiv. Ein faszinirender Einblick in die Welt dieser Spinne!
    LG
    Wolfgang
  • Die Mohnblumen 14. Oktober 2013, 5:21

    Hallo Uwe,
    viele Frauen, auch Heike, mögen Spinnen nicht.
    Ich finde, Du hast sie sehr gut getroffen.+++
    LG K-H
  • Helmut Nonn 12. Oktober 2013, 17:12

    Die saftige Farbe der Blüte und das verdorrte Laub sind schon ein schöner Kontrast. Die Spinne macht es dann zum echten Blickfang
    Gruß
    Helmut
  • werner weis 12. Oktober 2013, 7:44



    die Erzählung aus der Natur beeindruckt als Text
    das Bild dazu ist eine Fotografie voller sympathischer

    Dramatik

    - - -

    man weiß, wie grausam es hier zugeht, man akzeptiert
    es hier aber gerne als "die Harmonie" der Naturgesetze

    ja, Deine freundliche Fotografie macht uns darauf aufmerksam
  • Raimi1 11. Oktober 2013, 11:25

    Bist du mittlerweile mit Lupe unterwegs, die ist ja toll getarnt, aber dem Uwe entkommt sie nicht!
    LG Raimund
  • Trautel R. 10. Oktober 2013, 16:50

    ich staune, dass du das monster entdeckt hast; sehr gut auch diese makroaufnahme wiederum.
    lg trautel
  • Hans - Peter Vicha 10. Oktober 2013, 9:43

    Hallo , Uwe ! Da sträuben sich einem ja die Haare .--- Ist aber eine wunderbare Aufnahme . LG von Hans .
  • Bernhard Kuhlmann 9. Oktober 2013, 22:43

    Aubacke, toll das du die gesehen hast !
    Das ist hier garnicht so einfach !
    Gruß Bernd
  • Wolfgang Heid 9. Oktober 2013, 22:30

    Eine fantastische Nahaufnahme. Technisch perfekt.
    Sg. Wolfgang
  • Daniela Boehm 9. Oktober 2013, 22:22

    Eine tolle Tarnung :) LG Dani
  • Lady Durchblick 9. Oktober 2013, 21:55

    schön scharf erwischt.... die Spinne...
    klasse Makro
    vg Ingrid
  • Wolfgang Weninger 9. Oktober 2013, 21:22

    die Raubspinne hast du fantastisch entdeckt und auch prima fotografiert
    Servus, Wolfgang
  • irminsul 9. Oktober 2013, 20:58

    einfach Super - sogar die 2 schwarzen Äuglein
    gestochen scharf.
    LG Jörg