Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
205 10

Heinz R.


Pro Mitglied, Dingolfing

Raubfliege II

Exposure time: 1/320 ..... F-stop: 8.0 ..... ISO speed: 250 ..... Focal length: 180 mm

Canon EOS 5D + Tamron 180 Makro + 25mm Zwischenring + Einbeinstativ

Erinnert ein bischen an Baron Münchhausen auf der Kanonenkugel ;-)

Kommentare 10

  • Patrick L. HH 25. August 2007, 0:03

    Beeindruckt bin ich hier vom klasse Licht! Von der Schärfe sowieso. Der Zwischenring hat sich ja gelohnt, Deine Makros werden immer besser!
    Gruß
    Patrick
  • Lady Durchblick 24. August 2007, 8:37

    boah... ein super Makro.... von der Fliege
    vg Ingrid
  • Rolf J. 23. August 2007, 21:20

    Mein Auge fällt ausreichend schnell auf die Fliege. Sie ist so perfekt abgelichtet, dass mir solch technische Kleinigkeiten gar nicht auffallen...

    ;-)) Rolf
  • Oliver A. 23. August 2007, 21:11

    Tip-Top Makro mit einem kleinen Schönheitsfehler...
    Den HG entrauschen und links-unten das Blatt abschneiden. Also das ganze Bild etwas Skalieren. Dann ist nix störendes mehr im Bild...und das Auge fällt gleich auf die Raubfliege.
    LG Oliver
  • Hermann Boxleitner 23. August 2007, 20:54

    Servus,

    wahnsinn, der Zwischenring hat sich für Dich ja rentiert.
    Wunderbar scharf.

    Gruß, Hermann
  • Fred Pechardscheck 23. August 2007, 20:28

    Attraktives Model. Klasse Makro.
    Gruß Fred
  • Frank-S. 23. August 2007, 19:18

    Immer wieder schön diese Raubfliegen!
    LG Frank
  • Jörg Porsch 23. August 2007, 18:52

    Ganz großes Kino, alles PERFEKT.
    Wirklich sehr gut.

    LG Jörg
  • Sebastian Scheuschner 23. August 2007, 18:42

    eine absolut klasse Nahaufnahme mit optimaler Freistellung
  • Hans Fröhler 23. August 2007, 18:08

    Sehr schöne Fliege und perfekt in Farbe und Schärfe.
    Leider sieht man der Aufnahme die hohe Einstellung bei den ISO Werten an. Da könnte man noch etwas machen.
    LG hans