Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Raubfliege beim Verzehr einer Raubfliege?

Raubfliege beim Verzehr einer Raubfliege?

251 1

Bernd Jöhnk


Pro Mitglied, Diepholz

Raubfliege beim Verzehr einer Raubfliege?

Plötzlich hatte ich dieses seltsame Gebilde vor meiner Kamera,ich kann aber nicht genau sagen was hier passiert,Kannibalismus?,schlüpft sie gerade?,ich weiß es nicht.
Minolta 5D,Macro Zoom28-80mm,Nahlinse.

Kommentare 1

  • Perdix perdix 80 31. Juli 2006, 11:22

    Der Jäger ist eine Raubfliege, die Beute aber nicht, sondern irgendeine "normale" grünglänzende Fliegenart. Raubfliegen sind immer bräunlich, gelblich oder schwarz gefärbt, nie bunt oder metallisch, sie haben ein relativ kleinen Kopf und kräftige Borsten.
    Raubfliegen jagen so ziemlich alle fliegenden Insekten, Fliegen bilden aber ihre Hauptbeute. Kannibalismus habe ich noch nie gesehen, halte ich aber für sehr wahrscheinlich.

    Schöne Grüße, Eckhard