Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Raubadler im Morgenlicht - Tarangiere/ Tansania

Raubadler im Morgenlicht - Tarangiere/ Tansania

574 2

TH-Fotografie


Free Mitglied, Bad Dürkheim

Kommentare 2

  • TH-Fotografie 23. März 2013, 15:14

    Hallo Mathias,
    vielen Dank für deine ausführliche Anmerkung. Ich geb dir eigentlich zu 100% Recht, ich sehe es normal auch so, mit dem Blick ins Bild. Bei manchen Aufnahmen passt aber auch der Blick aus dem Bild. In diesem Fall wollte ich wirklich den Schatten mit drauf haben. Leider ist auch rechts nicht mehr Platz und zoomen war auch nicht drin bei der Aufnahme.
    Das Wasserzeichen sollte eigentlich nicht mit bewertet werden, aber ich verstehe es, dass es als störend empfunden wird. Es soll ja eigentlich auch mehr zum Schutz vor Bilderklau dienen, deshalb die Größe.

    Gruß

    Thorsten
  • sid240179 23. März 2013, 14:58

    Ansich gefällt mir die Aufnahme sehr gut von der Schärfe und den Farben. Allerdings stören mich 2 Dinge: Der Vogel fliegt aus dem Bild heraus. Sicherlich wollte man links den Schatten nicht wegschneiden. Vielleicht läßt es die Aufnahme zu rechts etwas mehr stehen zu lassen. Anderfalls würde ich persönlich auf den Schatten verzichten. Finde es wirkt immer schöner, wenn ein Blickrichtung des Objektes mehr Platz ist als dahinter.
    Das zweite ist das Wasserzeichen. Ich muss gestehen es garnicht erst erkannt zu haben und erst beim Betrachten der anderen Aufnahmen wußte ich es dann. Es ist für meinen Geschmack viel zu groß, kaum zu erkennen und gehört niemals ins Hauptmotiv! Lieber kleiner, mit weniger Transparenz, im Eck.
    Gruß Mathias

Informationen

Sektion
Ordner Tansania
Klicks 574
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 5D Mark II
Objektiv Canon EF 500mm f/4L IS
Blende 4
Belichtungszeit 1/1250
Brennweite 500.0 mm
ISO 200