Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Dante Simonitto


Pro Mitglied, Zürich

Kommentare 1

  • Frank Kaminsky 9. August 2008, 16:02

    Die gezeigte Geste heisst Varada Mudra und sie symbolisiert Nächstenliebe, Mitgefühl und das Gewähren von Wünschen. Es wird immer mit der rechten Hand ausgeführt. Hübsche Buddha Statue.

    LG Frank