Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Hans Mentzschel


Pro Mitglied, Wangen im Allgäu

Ratloch in Wangen um Allgäu

Von der Oberstadt gelangt man durch das "Ratloch" in die Unterstadt, wo früher die Schmuddelkinder wohnten. Deshalb war das Ratloch auch das Gefängnis für Diebe und Gauner. Das kleine vergitterte Fenster über dem Tor war das Fenster der Gefängniszelle.
Heute ist es das Trauzimmer, da arbeitet der Standesbeamte..Das Gitter ist geblieben, damit kein Kandidat vor der Eheschließung abhauen kann..

Ixus 85 IS leicht bearbeitet, 8.5.09

Kommentare 2

  • Thomas Koetzsch 11. Mai 2009, 11:36

    tolle Doku.
    Das wuerde ich mir aber ueberlegen da raus zu springen. Das scheint mir etwas zu hoch. Dann schon lieber heiraten.
    LG Thomas
    p.s.: ich flieg' nachher zurueck.
  • vinoone 11. Mai 2009, 7:04

    das hab ich noch nicht gewusst....
    wieder was dazugelernt.....
    lg margret