Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Wmr Wolfgang Müller


World Mitglied, Seelze

Rathaus

das Wiener Rathaus....eine extreme Weitwinkelaufnahme..extra so gelassen

Kommentare 21

  • struz 1. Mai 2014, 18:31

    Das kenne ich dieses Problem bei Weitwinkelaufnahmen, ausrichten geht oft in solchen Fällen nicht dann würde die Hälfte von solchen Gebäuden fehlen. Kenne dieses beeindruckende Bauwerk.
    Gruß Struz
  • Klaus Zeddel 30. April 2014, 12:22

    Ein prachtvolles Rathaus in gewaltigen Dimensionen. Ich finde das richtig, daß Du genau es so präsentierst, wie Dein Objektiv es zeigt, alles strebt einem Punkt im Himmel entgegen und das macht es besonders sehenswert.
    LG Klaus
  • Elke Ilse Krüger 27. April 2014, 18:25

    Hallo Wolfgang, ...da ist wohl auch nichts mehr möglich auszurichten, ohne totalen Qualitätsverlust. Aber so kann man eine besondere Einstellung ja auch mal zeigen. Bei der gerichteten Aufnahme fehlt natürlich der Rest.
    LG Elke
  • Lichtmagie 27. April 2014, 15:51

    so sieht es gigantisch aus... finde ich....
    und dramatisch... Gefällt mir sehr...
    Liebe Grüße
    Karin
  • A. Napravnik 27. April 2014, 10:21

    Ein tolles Gebäude
    Die Aufnahme hat eine besondere Stimmung
    LG Andreas
  • Kalli A. 27. April 2014, 9:14

    Eine interessante Perspektive und der bedrohliche Himmel gibt dem Motiv eine besondere Wirkung.
    LG Kalli
  • E. Ehsani 26. April 2014, 15:09

    Ganz starke Wirkung aus dieser Perspektive. LG Ehsani
  • Philomena Hammer 26. April 2014, 10:47

    gut das Du die Aufnahme so gelassen hast, die Wirkung ist genial.
    LG
  • KHMFotografie 26. April 2014, 8:26

    ... aus dieser Perspektive sieht das beeindruckend aus.. klasse!!

    LG. kalle
  • J.Kater 25. April 2014, 23:17

    Stark dieser Anblick!
  • Ernst Seller 25. April 2014, 22:47

    finde es hat seinen eigenen reiz.
  • Ludwig F. Ellner 25. April 2014, 22:09


    ich könnte mir diese aufnahme auch oben ein wenig auseinander gezogen und in schwarzweiß umgewandelt gut vorstellen.....

    lg
    ludwig
  • Eike Pörtzel 25. April 2014, 21:53

    Ich finde diese Aufnahme spitze
    es wirkt mächtig.
    Klasse Aufnahme.

    Viele Grüße
    von Eike
  • Matthias Redmer 25. April 2014, 21:07

    Tatsächlich wirkt es wie eine mächtige in den Himmel wachsende Festung! Diese Wirkungen unterstreichen die nach oben strebenden Linien! Gut so!
    LG Matthias
  • dreamer 07 25. April 2014, 20:47

    wie Sigrun....mir gefällt es auch,zumal ich auch gerade mit dem 10-20 experimentiere....**
    LG willy
  • Andreas Liwinskas 25. April 2014, 20:00

    Sieht spannend aus Wolfgang ...mal was anderes...mir gefällt es !...LG Andreas
  • Norbert Kappenstein 25. April 2014, 19:48

    Auf jeden Fall hat so alles drauf gepasst :-)
    LG Norbert
  • Ruth U. 25. April 2014, 19:25

    Ich glaube, das wäre auch nicht ohne, wenn Du versucht hättest, es zu richten, durch den extremen Weitwinkel wirkt das Rathaus besonders interessant, wie eine Festung, ich mag das so.
    LG Ruth
  • Rm Fotografie 25. April 2014, 19:11

    sehr gut...ich liebe diese nicht entzerrten weitwinkelfotografien !!!!!!

    liebe grüße
    ruthmarie
  • Torsten TBüttner 25. April 2014, 18:54

    wie eine Burg...gebaut für die Ewigkeit! prima
  • Kosche Günther 25. April 2014, 18:25

    Ungewöhnlich ist Deine Aufnahme vom Wiener Rathaus,denn meist wird es von vorne...hier von links... aufgenommen,trotz den finsteren Wolken ist das Foto gut geworden,liebe Grüße Günther

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Motive
Ordner Städte
Klicks 265
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 350D DIGITAL
Objektiv 10.0-20.0 mm
Blende 4.5
Belichtungszeit 1/2000
Brennweite 10.0 mm
ISO 200