Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

Marco KN


Free Mitglied, Zürich

rastlos

Staub in der Luft , der Putz rieselt von der Decke den Wänden , Licht und Schatten wechseln sich ab , Kälte strömt einem entgegen , der eisige Geist Marodistan s haucht einen an.

Kommentare 20

  • Diana von Bohlen 19. Oktober 2013, 22:22

    wunderbar gespenstisch !!

    allerfeinste Fotoarbeit !!

    KOMPLIMENT !

    ++++

    LG Diana
  • Söckchen 18. Oktober 2013, 20:16

    Ja, ich fühle es ganz genau... Starke Szene, top BEA - wieder ein klasse Foto von Dir.
    :-) Söckchen
  • Mario Schrader - 81 18. Oktober 2013, 14:30

    Wahnsinns Bild.Top!!!
  • Isolde Strauß 17. Oktober 2013, 19:36

    Ja, da läuft es auch mir kalt über den Rücken. Ich möchte gar nicht wissen, was sich in diesem Raum alles abgespielt hat, so bedrohlich wirkt er.
    LG, Isolde
  • Carmeta 17. Oktober 2013, 8:01

    Siempre excelentes.
    Saludos
  • Thomas Epting 16. Oktober 2013, 22:42

    Ein gemütlicher Sitzplatz im heimeligen ... ähm ... Wintergarten ;-)
    Ausgezeichnete Bildgestaltung und Grautöne!
    LG Thomas
  • Gravit 16. Oktober 2013, 20:04

    Toujours très réussi!!!
    Amitiés
    Gravit
  • Woman of Dark Desires 16. Oktober 2013, 19:56

    Supergute Beschreibung..ich kann die Kälte spüren und dabei läuft mir ein wohliger Schauer übern Rücken..ein Widerspruch?..Nein :-)
    Wie immer genial bearbeitet!
    Lg W-W
  • dirk-69 16. Oktober 2013, 19:16

    Man kann die kälte von Marodistan fast spüren... toller Einblick!

    LG Dirk
  • Fischauge68 16. Oktober 2013, 16:20

    Schönes Motiv, da können die Gedanken kreisen und die Tonung passt wunderbar zur verotteten Location.
    Besonderes Highlight ist wieder der Lichteinfall-

    LG Heike
  • Ulrich Hollwitz 16. Oktober 2013, 15:44

    Sehr marode und auch der Stuhl hält nicht mehr das, was er einst versprach. Gutes atmosphärisches Foto. VG Ulrich
  • Sonja.A 16. Oktober 2013, 14:37

    Und man hört die Steinchen die unter den Schuhsolen knirschen.....jaaa das hat schon was !
    Tolle Aufnahme

    Lg Sonni
  • Bagojowitsch 16. Oktober 2013, 13:08

    Wieder eine klasse Arbeit von Dir!! Da sieht es wirklich sehr ungemütlich aus.

    LG Winfried
  • Robi H. Löwy 16. Oktober 2013, 12:28

    Die Wäschehänge verrät, dass hier vor langer, langer Zeit tatsächlich mal Menschen diesen Raum «bevölkert» hatten. Heute sind nur noch deren Geister übrig, die jeweils auf diesem gemütlichen Stuhl ausruhen.
  • Don Hilfreich 16. Oktober 2013, 12:04

    Prima Komposition aus Marodistan. ;o)
    Auch der Titel passt in Anbetracht der Sitzgelegenheit.
    Don
  • jessi-m. 16. Oktober 2013, 11:40

    Klasse!!! :)

    LG Jessi
  • znopp 16. Oktober 2013, 11:23

    Wieder TOP!
    lg christian
  • SyvarriZ 16. Oktober 2013, 9:27

    Sau gutes Bild, wieder mal einwandfreie Arbeit. Gefällt mir super
  • mareyke 16. Oktober 2013, 9:19

    Suuuuuper toll! Genau mein style ;)

    Weiter so und mehr davon!

    Grüße
  • Antonio Hijano 16. Oktober 2013, 8:02

    Una luz excelente, un blanco y negro magnífico muy personal.
    Saludos.

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 342
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz