Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

werner weis


World Mitglied

Rapunzel 1

Dieser freakige Selbstbau, ein Wohnmobil, es zeichnete sich aus durch Einblicke.
Drinnen lagen viele weltweite Dinge herum. Bis hinter Indien und das Nummernschlid hatte "M" für München.
Aber auch ganz naheliegende Symbole waren zu finden, z.B. ein "Rapunzel"-VW-Bus, der, der die Rapunzel-Gründerjahre in Flower-Power-Stil darstellt - der Rapunzel-Bus lag als Modell vorne über den Dash-Boards.
Es steht ja sonst nur Profanes am Straßenrand.

Kommentare 9

  • Barbara Neider 13. August 2008, 16:35

    eine schöne Entdeckung, dieses Sammelsurium im Gefährt mit Geschichte... da gibt es viel zu entdecken für den Betrachter, ein Bild an dem man hängen bleibt
    Und ja, die Rapunzel Nussmuse sind klasse, vor allem Samba ...lecker
    LG Barbara
  • Christian Knospe 8. August 2008, 6:46

    also wenn die wirklich mit dem roten flitzer in malysia waren.....hut ab ;-)

    chris
  • Willi Thiel 8. August 2008, 2:50

    was du nicht immer alles siehst...
    vg willi
  • Inge Striedinger 6. August 2008, 23:39

    Gefällt mir auch ausnehmend gut das Schild ... wir schulden ohnehin dem Leben unsere gewagtesten Träume!
    GLG Inge
  • Wolfgang Weninger 6. August 2008, 16:56

    dem Spruche nach gehört das Auto einem Beamten *g*
    Servus, Wolfgang
  • Brigitte Specht 6. August 2008, 12:38

    ...da hast Du ja mal was Ausgefallenes entdeckt...!
    Klasse gesehen!
    L.G.Brigitte
  • Urs Steinmann 6. August 2008, 12:37

    Ob die Karre 'nem reichen Pfarrersohn gehört haben mag?- "ADAC" an 'nem "Freakbus"?- Hmm??- Und den Spruch finde ich eigentlich auch nicht so freakig. Ehrlich gesagt: Die künstlichen Blumen hinter der verregneten Fensterscheibe gefallen mir noch am besten an diesem Doku-Foto. Warum Du jetzt auf der rechten Seite noch einen schwarzen Trauerflor mit in den typischen "Werner-Rahmen" mit reingenommen haben magst?- Vielleicht weil die Freaks von heute so schräg drauf sind?- ;-) lg, urs
  • werner weis 6. August 2008, 12:34

    "Rapunzel" ist einer der ersten Bio-Food-Firmen in der BRD, die in der Hippie-Zeit "Demeter" Konkurrenz machten.
    Man probiere einmal alle Nuss-Muse von Rapunzel!
  • B.K-K 6. August 2008, 12:13

    hmm - zwar keine Ahnung von "Rapunzelbussen" hab - gg - aber das Schild hier, das gefällt mir ausnehmend gut - *smile - wäre für mich eine Lebensphilosophie - ;-)))

    LG Brigitte