Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Raps-Weisslinge bei der Paarung

Raps-Weisslinge bei der Paarung

431 18

Gerhard Scheffel


Free Mitglied, Schwerin

Raps-Weisslinge bei der Paarung

Fotografiert am Wochenende zufällig bei einem Spaziergang mit Freunden

Identifizierungskennzeichen der Raps Weisslinge
1. Hinterflügel-Unterseite gelblich, Adern olivfarben, kräftig gesäumt, bei Sommergeneration deutlich schwächer
2. Vorderflügel, Spitzen dunkel
3. Flügeloberseite graue Adern, bei Sommergeneration schwächer, mit bei Männchen 1, Weibchen 2 schwarzen Flecken

Flugzeit
April - September

Lebensraum, Verbreitung
an kühlen, feuchten Standorten, in Gärten, Wiesen, lichten Wäldern; häufig.
Lebensweise
ca. 2-3 Generationen pro Jahr; nach 5 Tagen schlüpfen aus den Eiern die Raupen, die sich nach 3 Wochen an den Stängeln der Futterpflanzen verpuppen.

Wirtspflanzen
verschiedene Kreuzblütler, normalerweise nicht Kohl, sondern kleine Wildarten

Weitere Infos & Fotos
gartendatenbank.de

schmetterling-raupe.de

Kommentare 18

  • Jürgen Eiden 21. September 2005, 21:13

    Tolles Bild & Spitzenmässige Beschreibung

    Lg Jürgen
  • V. Munnes 21. September 2005, 18:22

    Sehr interessanter Einblick, mit deutlicher Beschreibung noch dazu !

    vlG----------------aus Schwerin-----------------------------volker-
  • Gerhard Scheffel 21. September 2005, 17:53

    @für Dietlinde. Danke für den Hinweis, ein schönes Beispiel der guten Zusammenarbeit unter FC Mitgliedern.
    Herzliche Grüße Gerhard
  • Dietlinde Heider 21. September 2005, 16:20

    Hast Du wirklich hervorragend beobachtet, lieber Gerhard, und bestens im Foto festgehalten.
    Aber es sind mit Sicherheit Raps-Weisslinge und deshalb auch die leicht gelbliche Färbung.
    Liebe Grüsschen
    Dietlinde
  • Jacky S 20. September 2005, 22:50

    sehr schön, was du so alles beobachtest ;-)
    l.g.
    jacky
  • Wolfgang Sh. 20. September 2005, 22:33

    Hast Du klasse erwischt.
    Gruß Wolfgang
  • H I L L E 20. September 2005, 21:14

    Räusper.aber Gerhard,so etwas macht man doch nicht...Lach...Klasse gemacht und den Blick fürs wesentliche gehabt.VG Kai
  • Hanne L. 20. September 2005, 18:30

    Ein absolutes Glücksfoto - auch für die Falter :-)))
    Ein klasse Makro. Du warst im richtigen Moment am richtigen Ort.
    LG Hanne
  • Henry Bruns 20. September 2005, 17:55

    Auf jeden Fall eine gelungene Aufnahme. Schade, dass der Farbunterschied bei mir nicht zu sehen ist.
    LG Henry
  • Klaus Zeddel 20. September 2005, 16:22

    Interessant, so etwas habe ich noch nie gesehen. Eine bemerkenswert gute Aufnahme dieses Vorganges, ist Dir ausgezeichnet gelungen. Zusammen mit der Erklärung schon eine hervorragende Dokumentation.
    LG Klaus
  • Jochen Schmidt-Oehm 20. September 2005, 15:29

    Schließ mich Reiner an. Prima
    schmoehm
  • R.Sliwi 20. September 2005, 12:50

    Hallo Gerhard
    das ist mal wieder ein Bild so wie ich es von dir kenne, mit gezückter Kamera auf der Jagt noch tollen Motiven, Foto ist sehr klar und deutlich.Mach weiter so, dein Kumpel aus dem Ruhrpott,
    Reiner
  • Thomas Vanselow 20. September 2005, 12:44

    Ähäm sorry, aber sind das denn beides Weibchen? Zumindest auf dem Bild sieht es so aus, als wären beide eher weiß statt gelb, mit den typischen schwarzen Flügelenden und Tupfen der Kohlweißlinge.
    8ol

    lg Maike
  • G. Charlotte 20. September 2005, 11:33

    Da kann ich Angelica nur Beipflichten, man lernt nie aus.
    Sehr interessantes Foto! LG Siegfried
  • Angelica Hofmann 20. September 2005, 11:16

    gefällt mir sehr das bild und auch die info dazu ,ich lerne hier immer mehr dazu,
    lg angelika