Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Brigitte Specht


World Mitglied, Berlin

...Rankgewächs

.... leider weiß ich nicht, wie sie heißt, aber ich finde sie wunderschön!


=========================================================


Sommerende
==========

Unmerklich ist es ganz still geworden.
Wind streicht sanft über gelbe Blätter.
Blüten falten ihre Kelche zusammen
für einen langen, tiefen Schlaf.
Gesang der Amsel,
nur noch Erinnerung.
Verstummt das silbrige Zwitschern der Meisen.
Die Beeren der Berberitze leuchten feuerrot
in der Nachmittagssonne.
Gelbes und braunes Laub verziert Wiesengrün.
Untrügliche Zeichen, dass die Zeit gekommen ist
Vorräte anzulegen,
für kalte Tage und dunkle Nächte am Kaminfeuer.


( Karl Heinz Sühnhold )


===================================================

Kommentare 19

  • picture-e GALLERY70 6. Oktober 2013, 9:50

    Man könnte hier den Begriff "Mauerblümchen" ableiten. picture-e GALLERY70 grüßt aus Münster
    ..........................................................
    ST10..2223
    ..........................................................
  • Heinrich Wittmeier 5. Oktober 2013, 18:41

    ein wunderbares bild. die blüten heben sich prima ab von der ziegelroten mauer.
    l.g. Heinrich
  • Rainer Rottländer 5. Oktober 2013, 17:06

    Würde auch Clematis sagen die sich wunderschön neben der Wand hochschlängeld. Feines Gedicht, das Sommerende gefällt mir als solches nocht nicht.
    LG Rainer
  • Müller Anita 30. September 2013, 20:46

    Sehr schönes Motiv. Klasse Aufnahme.
    LG Anita
  • Danjac 30. September 2013, 8:00

    Ja sie ziehrt die Mauer , ein schönes Blümchen.
    dana
  • Maria J. 29. September 2013, 19:33

    Das sieht nach Clematis aus.
    Meine hatte auch eine zweite Blüte im September!
    Schön auch mit dem Gedicht ...!
    LG Maria
  • Trautel R. 26. September 2013, 15:42

    eine aufnahme, die mir auf anhieb gefällt, dazu das passende gedicht, das ich noch nicht kannte.
    lg trautel
  • ps 26. September 2013, 9:01

    und dein foto ist es auch, lg peter
  • Willi Thiel 25. September 2013, 21:20

    einfach und schön sind die wirklich
    mir gefallen die auch
    lg willi
  • Wolfgang Weninger 25. September 2013, 20:42

    mit diesen zarten Blüten sieht das sehr schön aus
    Servus, Wolfgang
  • Klaus-Günter Albrecht 25. September 2013, 20:04

    Ja, die sind auch sehr schön. Heute weint der Sommer zum Abschied.
    Liebe Grüße Klaus
  • Hilde Nairz 25. September 2013, 19:39

    ganz eine feine Aufnahme-Gruß Hilde
  • Charly08 25. September 2013, 19:38

    Es blüht wunderschön.
    LG Gudrun
  • g.j. 25. September 2013, 19:24

    also für ein mauerblümchen ist es eindeutig zu hübsch;) leider weiß ich den namen auch nicht, aber sehr gut hast du es in szene gesetzt.
    lg, gerti
  • Kosche Günther 25. September 2013, 18:47

    Im Schutz der Mauer blühen manche noch so wunderbar,
    liebe Grüsse Günther
  • pts 25. September 2013, 18:40

    Unwichtig, (Clematis ?) aber ein wunderschönes Arrangement mit dem noch relativ frischen Blattgrün vor der roten Backsteinmauer.
    Sieht toll aus !
    Tschüssing Brigitte,
    peter
  • dorlev 25. September 2013, 17:54

    wunderschön vor dieser roten Steinwand!!
    LG dorle
  • Christine Ge. 25. September 2013, 17:50

    Ein hübsches Mauerblümchen am Mittwoch ...
    Danke auch für die melancholische Poesie!
    Gruß Tina
  • Linnemedia Fotos 25. September 2013, 17:30

    Sehr GUT ! Anzusehen
    G v Dieter

Informationen

Sektion
Ordner Sommer
Klicks 382
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 600D
Objektiv ---
Blende 5.6
Belichtungszeit 1/250
Brennweite 131.0 mm
ISO 500