Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Peter Purgar


Pro Mitglied, Graz

Randy Crawford | Jazzsommer Graz 2010

Joe Sample und Randy Crawford gaben Graz wieder die Ehre ...

http://www.youtube.com/watch?v=ViIx5uagasY&feature=watch_response

http://www.youtube.com/watch?v=oZguZw7Wagg&feature=related

*******************
Randy Crawford zählt neben Aretha Franklin zu den größten Soulsängerinnen der letzten drei Jahrzehnte. Ihre markantesten Merkmale sind sicherlich die besonders variable, ausdrucksstarke Stimme und ihre einfache Natürlichkeit, die sie von oben genannter Diva unterscheidet. Zudem besticht sie durch Beständigkeit und Ihre unglaublich einehmende Bühnenpräsenz, mit der sie schon das Publikum des Jazz Sommer Graz zu Beifallsstürmen hingerissen hat. Ihre bekanntesten Hits sind zweifelsohne ‘Street Life’ und ‘Wishing on a Star’.
Randy Crawford weckt bereits in jungen Jahren das Interesse von Jazz-Größen wie Cannonball Adderly, Quincy Jones und George Benson, mit denen sie schon als 21jährige zusammenarbeitet. So spielt sie mit ihrer Band, der auch Basslegende Bootsy Collins angehört, als Vorgruppe von Benson und singt auf der Platte ‘Big Man’ einige Stücke für Cannonball Adderly. Ihren Durchbruch schafft sie als The Crusaders ihre Stimme für den Song ‘Street Life’ brauchen. Das Lied erscheint auf dem Soundtrack zum Film ‘Sharkey's Machine’ mit Burt Reynolds und wird ein Mega-Hit.

Der in Houston, Texas geborene Joe Sample wuchs mit der typischen Südstaaten-Mischung aus Jazz, Blues und Gospel auf und ist vor allem als Gründungsmitglied, Pianist, Keyboarder und Komponist der legendären Funk-Jazz-Band The Crusaders berühmt geworden, mit der er über Jahrzehnte Musikgeschichte schrieb. Zahlreiche seiner Songs, wie das 1979 von Randy Crawford interpretierte ‘Street Life’, sind zu weltweiten Hits geworden. Seit den späten 70er Jahren verfolgt Joe Sample daneben eine Karriere als Solopianist und begleitete Stars wie Marvin Gaye, Tina Turner, B.B. King, Eric Clapton oder Joe Cocker auf zahlreichen Alben und Tourneen.
http://www.jazzsommergraz.at/programm.html
**********************************

Kommentare 8