Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Marco Kühnen


Free Mitglied, varel

Kommentare 6

  • HeliShots 23. August 2004, 12:06

    Schönes Bild! Die Umsetzung Farbe / Schwarz-Weiß finde ich sehr interessant.
    Schade, dass der Fuß abgeschnitten ist.
    Gruß Dirk
  • Harald Finster 22. August 2004, 16:05

    Etwas mehr gegenseitige Toleranz wär in der Tat nicht schlecht - ja.
    "Autofahrer schuld": ja, stimmt leider. Das ist ja uch das Problem Autofahrer - Radfahrer. Hier bei mir um die Ecke steht ein Stop-Schild, das einen Radweg vor Autos aus einer einmündenden Strasse schützen soll. Du kannst ja mal zählen, wie viel da wirklich stehenbleiben Zweiradfahrer existieren im bewusstsein vieler Autofahrer einfach nicht.
    Gruss Harald
  • Marco Kühnen 22. August 2004, 15:56

    ja, daß stimmt. wenn ich mal etwas ausergewöhnliches mache, wie auf einen reifen fahren oder laut sein, dann da, wo es auch geht. man kann ja spaß mit seinem hobel haben, aber nur so wie es auch möglich ist. die leute, die übertreiben und die anderen stören, reißen einen immer wieder runter. allerdings, gibt es auch von der anderen seite her leute, die mächtig übertreiben und sich bei jeder kleinigkeit gleich auf den schlips getreten fühlen. es ist wohl der ewige kampf zwischen moppedfahrern und den anderen. nicht zu vergessen, daß die autofahrer meistens schuld sind, wenn´s kracht. also sind wir motorradfahrer wohl doch nicht so schlecht oder? ;-)
  • Harald Finster 22. August 2004, 15:45

    @Marco: naja, ok, ich reagier ein wenig allergisch, wenn Leute stolz darauf sind, 'Randale' zu machen.
    Leider ist der Anteil rücksichtslose Zeitgenossen unter den Motorradfahrern anscheinend recht hoch. Stell Dich mal am Wochenende für einige Minuten an eine der Serpentinenstrassen in der Eifel, dann weisst Du Bescheid :-(
    Dummerweise führt dieser Wahnsinn dann auch noch dazu, dass viele dieser Strassen am Wochenende für Motorräder gesperrt sind - natürlich auch für die, die einfach nur gemütlich die Natur auf zwei Rädern geniessen wollen.
    Gruss Harald

  • Marco Kühnen 22. August 2004, 15:00

    ganz ruhig. das war auf einer verlassenen straße direkt neben seinem wohngebiet. das hat bei vielen motorradfahrern tradition, die letzten 1,6 millimeter so auf 0 zu bringen. wir haben niemanden gestöhrt und auch nichts kaputt gemacht.im gegenteil, die leute die da waren, haben sich gefreut. man kann ja nicht immer ein engel sein oder? ;-)
  • Harald Finster 22. August 2004, 9:47

    Paragraph1 STVO scheint für Motorr'der nicht zu gelten :-(