Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Rampische Straße 29

Rampische Straße 29

364 2

FMW51


World Mitglied, Dresden

Rampische Straße 29

... lautet wieder die Adresse für dieses einst von Georg Haase zwischen 1715 und 1720 zusammen in dem Nachbarhaus Rampische Straße 31 gebaute barocke Bürgerhaus. Bei einem abendlichen Stadtbummel ist mir der Türstein mit seiner Inschrift aufgefallen. Das Haus wurde1945 beim Bombardement am 13. Februar zerstört, die Reste dann1956 gesprengt und war damit vom Erdboden verschwunden. Nun ist es im Rahmen eines Projektes der Kulturstiftung barockes Bürgerhaus wiedererstanden und ziert die Rampische Gasse.
-
Weitere Informationen dazu unter http://www.rampische29.de

Kommentare 2

  • Eike Pörtzel 8. Juli 2013, 21:15

    Abend Frank Michael,

    Da kann ich nur Uwe recht geben.....
    Eine sehr gute Detail Aufnahme.

    Viele liebe
    Grüße von
    Eike
  • keims-ukas 8. Juli 2013, 7:24

    Toll was Du alles bei Deinem Spaziergang entdeckt hast.
    Gründlich recherchiert zeigst Du uns sehr schön den Wiederaufbau von ehemals barocken Bürgerhäusern.
    So lebt Geschichte weiter im Dresdner Stadtbild.
    Gute Doku von Dir.
    Prima Detailschuß im guten Licht und feinen Farben, top ausgerichtet.
    LG, Uwe!

Informationen

Sektion
Ordner Dresden
Klicks 364
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera SLT-A55V
Objektiv Carl Zeiss Vario-Sonnar T* DT 16-80mm F3.5-4.5 ZA (SAL1680Z)
Blende 10
Belichtungszeit 1/125
Brennweite 80.0 mm
ISO 400