Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Jürgen Kuhlmann


World Mitglied, Dortmund

Rama-VIII Bridge in Bangkok

Die Rama-VIII Brücke in Bangkok mit 475 m länge, ist eine Schrägseilbrücke, die im September 2002 fertig gestellt wurde und den Namen des achten Königs der derzeit amtierenden Chakri-Dynastie Ananda Mahidol (Rama VIII.)trägt

Die Brücke besteht aus einem einzigen 160 Meter hohen Pylon, dem auf der Spitze eine vergoldete Flamme aufgesetzt wurde. Die vierspurige Fahrbahn ist mit schrägen, gespannten Seilen aufgehängt die vergoldet sind.

Steht man auf der Brücke, so hat man einen schönen Ausblick auf dem Chayo Phraya. Nachts wird diese Brücke mit Scheinwerfern bestrahlt.

Kommentare 4

Informationen

Sektion
Ordner Thailand
Klicks 301
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon PowerShot SX40 HS
Objektiv Unknown 4-150mm
Blende 4
Belichtungszeit 1/50
Brennweite 10.2 mm
ISO 100