Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

DennyB.


Basic Mitglied, Grevesmühlen

Raising Our Children, Raising Ourselves...

...weil die Idioten und die Dummheit nicht aussterben.

Kommentare 48

  • Piet Strieker 29. September 2015, 10:45

    Ein gutes Foto in Schwarz-Weiß und Farbe.
    Grusse Piet
  • TREMOR LETTERMAN 18. September 2013, 22:39

    Daß weniger als 10% ein solch geiles und intelligentes Bild wie Deines hier mit Hochachtung positiv bewerten, sagt unter objektiven Maßstäben sehr viel über das politische Desinteresse der FCler aus. Daran hat sich also in den vergangenen genau 80 Jahren seit 1933 bei diesem Thema nicht viel geändert. Denkt mal nach Ihr 90% und mehr.
  • sequoia7 29. Juni 2013, 14:08

    tolles bild. regt zum nachdenken an und bewegt. ist es inszeniert?
  • Britta51 27. Mai 2013, 21:32

    Klasse! Ich finde es ziemlich ausdrucksstark, ein Foto zum Nachdenken.
    LG, Britta
  • MissNeugier 22. Mai 2013, 19:17

    Das ist ja Hammerstark....ganz tolle BEA +++
  • pe be 20. Mai 2013, 21:51

    einfach nur gut!
  • Nidhoeggr 6. März 2013, 6:05

    Mhm das mit dem Vorschlaghammer kann ich fotografisch sehr gut nachvollziehen, doch ebenso den Gedankengang, dass man solche Themen so bewusst markant deutlich werden lässt.

    Ich finds nach wie vor klasse.

    G, Nidhoeggr.
  • E. Kullrich 4. März 2013, 14:28

    "Gemurkse", CK, plakativ... alles nicht unbedingt "mein Ding", aber stimmig.
    Da du nun mal offensichtlich kein (subtileres) unbearbeitetes b/w machen wolltest...
    Ich erzähle ja auch niemandem, dass er statt einer Kathedrale lieber ein Hochhaus fotografieren soll.
  • DennyB. 4. März 2013, 13:53

    Dennoch habe ich von dir ein '+' bekommen. Also ist das für dich die Ausnahme, wo es eventuell angebracht sein könnte CK zu verwenden? :) Danke dafür.
    Ich habe in meinem Portfolio noch drei CK's von denen zwei wirklich unter 'Spielerei und rumexperimentieren' laufen und wo die Bea wirklich unnötig ist. Bei 'Arriving somewhere but not here' ist es aber wieder gezielt eingesetzt. Aber wie so vieles ist das ja auch alles Ansichtssache und eine Frage des persönlichen Geschmacks. Ich werde mir das auch nicht madig machen lassen. ;)
  • E. Kullrich 4. März 2013, 13:15

    CKs sehen meistens nicht nur sch.. recklich aus, sie sagen dem Betrachter auch noch: "Hallo, ich bin wichtig. Ich habe es aber leider nicht ganz hinbekommen, ohne diesen 'Trick' zu wirken".
    "schau! mich! an!"
  • DennyB. 4. März 2013, 11:32

    Guten Morgen, ich bedanke mich für das Interesse und die ehrlichen Meinungen im Voting. Uns, dem Vorschlagendem und mir, war schon vorher klar, dass das Bild wenig Chancen im Voting haben wird. Wir haben das Experiment trotzdem gewagt und geben uns mit dem 'Sieger der Herzen'-Titel zufrieden ;)
    Natürlich ist das Bild plakativ und holzhammermäßig - aber meiner Meinung nach erzielt man mit dem Holzhammer, gerade bei Themen vor denen die Gesellschaft gerne die Augen verschließt, die besten Ergebnisse. Mit: "He du, lass uns das mal schön bei ner Tasse Fencheltee ausdiskutieren." sind noch die wenigsten intensiven, konstruktiven Diskussionen gestartet. Da Lob ich mir dann doch lieber ein wenig Polemik um einen gehaltvollen Meinungsaustausch in Bewegung zu setzen. Vielleicht les ich aber auch einfach nur zu oft die Bild-Zeitung ;)
    Eine Frage stellt sich mir aber doch immer wieder. Wieso landen CK's hier generell immer auf dem Scheiterhaufen? Noch niemand konnte mir das schlüssig erklären. Ich habe mich hier extra für CK entschieden um die Bildaussage zu verstärken. Es sollte kein nettes Gimmick und auch kein gezielter eyecatcher sein (obwohl sich das natürlich bei CK nicht immer vermeiden lässt), dann hätte ich ja die roten Bommel von den Mützen oder die rosa Blumen von den Jacken farbig lassen können, was aber offensichtlich keinen Sinn gehabt hätte, nichts zur Aussage beiträgt und eben nur ein hecheln nach Aufmerksamkeit gewesen wäre.
    Also vielen Dank nochmal und eine schöne Woche. :)
  • E. Kullrich 4. März 2013, 11:07

    +
  • cougartest 4. März 2013, 11:07

    c
  • Linker Wolfgang 4. März 2013, 11:07

    Hammerthemen muss man mit dem Hammer angehen!

    PLAKATIVES PRO
  • Lebensbilder 4. März 2013, 11:07

    -
  • Adson von Melk 4. März 2013, 11:07

    +
  • Rol Turco 4. März 2013, 11:07

    -
  • Peter Gugerell 4. März 2013, 11:07

    -
  • Photomann Der 4. März 2013, 11:07

    leider c
    ansonsten stimme ich dem autor zu
  • Mr.Tambourine Man 4. März 2013, 11:07

    (+)
  • Peter Mertz 4. März 2013, 11:07

    c
  • J.K.-Fotografie 4. März 2013, 11:07

    c
  • Ulrich Maaßen 4. März 2013, 11:07

    -
  • Lichterzähler 4. März 2013, 11:07

    -
  • Bär Tig 4. März 2013, 11:07

    botschaft pro.
    bild contra.

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Ordner Portfolio
Klicks 1.597
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Öffentliche Favoriten