Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
623 16

Sarah Bauer


Free Mitglied, Nürnberg

raininess

Im Prinzip dasselbe Bild noch einmal. Allerdings diesmal nachbearbeitet um die Stimmung und Charakteristik des Motives noch zu verstärken.

In SW umgewandelt, Körnung hinzugefügt und den Kontrast neu angepasst.

Was gefällt euch besser? Kommentare, Kritik, Anregungen? Was meint ihr?

Otago Peninsula
Otago Peninsula
Sarah Bauer

Kommentare 16

  • fabrizio bertini 17. Januar 2013, 20:03

    bellissima complimenti++++++++++
    ciao fabrizio
  • Kurt Hurrle 24. Dezember 2007, 0:01

    Bin gerade auf deinen Account gestoßen - deinen Vater habe ich schon lange als Buddy, aber den Link zu dir habe ich leider übersehen - und finde, der Apfel fällt nicht weit vom Stamm.

    Zum Bild: Mir geht es wie deinem Vater, durch die Bearbeitung werden die Bilder sehr verschieden, das eine Reiseerinnerung, das andere eine künstlerische Bildgestaltung. Da für mich die Reiseerinnerung hier weniger Bedeutung hat, tendiere ich zum SW, allerdings ist mir die Körnung zu hart. Entweder harte Kontraste in klarem SW oder weichere Kontraste (wie auf altem Filmmaterial und Körnung und dann vielleicht sogar etwas Sepiatönung. Aber das ist rein persönliche Geschmacksache und keinerlei Wertung des Bildes oder der Bearbeitung.

    Jedenfalls freue ich mich schon auf weitere Bilder von dir und werde regelmäßig reinschauen.

    Liebe Grüße, schöne Feiertage und ein gutes Neues Jahr

    Kurt
  • Klaus Busch 28. Januar 2007, 23:07

    Die Körnung verstärkt perfekt die Stimmung. Tolle Interpretation. VG, Klaus
  • Peter Borrmann 27. März 2006, 9:57

    Sehr kunstvoll und schön. Die Stimmung kommt sehr gut rüber.

    LG Peter
  • Irca Caplikas 22. September 2005, 18:01

    Empfinde wie Dirk.
    Die FArbversion lässt mich gedanklich und gefühlsmässig um ein Jahr zurückgehen... So hat es einfach oft ausgesehen - wunderschön, trotz "miesem" Wetter.

    lg Irca
  • Dirk Koenig 21. September 2005, 17:05

    ... für mich ist die Farbversion mein Favorit. Die sw-Variante ist mir zu körnig - ansonsten denke ich mal, das dieses Bild hier besser in seiner Ausstrahlung wär.
    LG Dirk
  • Sarah Bauer 21. September 2005, 9:31

    Das freut mich aber, dass ihr alle eure Meinung kundtut hier. Ich danke euch für eure Tipps und Eindrücke. Das hilft mir sehr.

    Lieben Gruß an alle...
    Sarah
  • Wolfgang Sh. 20. September 2005, 22:30

    Mir gefällt die erste Version besser. Hier wird Körnung oft mit Bildrauschen gleichgesetzt.
    Gruß Wolfgang
  • Kerstin Gründer 20. September 2005, 19:19

    Interessantes Experiment. Ich finde die Körnung etwas zu stark, aber sonst ist die Aussage wirklich "grau in grau" :-)
    LG Kerstin
  • wovo 20. September 2005, 17:41

    Mir gefällt das farbige besser (obwohl ich sonst s/w sehr mag).
    Hier ist mir der Baum jetzt zu strukturlos - nur noch ein scherenschnitt-schwarz.
  • Michael Paul Gollmer 20. September 2005, 13:28

    s/w wirkt besser - find ich. allerdings sieht man hier leider, dass die körnung künstlich ist, oder? könnte man vielleicht noch besser machen !?
  • Anja Globig 20. September 2005, 13:19

    Also diese Version wirkt wirklich dramatischer. Aber mir gefällt das Bunte besser. Ich mag das Grün so gern sehen, weil es selbst , wenn es regnet so fantastisch leuchtet.
    VG anja
  • Reinhold Bauer 20. September 2005, 12:24

    aha, meine tochter in der experimentierphase:
    s/w, körnigkeit und harte kontraste als stilmittel sind hier absolut aussagesteigernd.
    ich sehe die bearbeitung als echte fotokunst.
    als reines doku um in erinnerungen zu schwelgen, würde ich die erste version bevorzugen. also kein besser oder schlechter.
    lg reinhold
  • Steffen Schöll 20. September 2005, 12:22

    Hmm, ich finde das Bunte besser, hier ist die Körnung zu hart. Cool wäre das farbige Bild ein wenig pastellartiger gehalten :). Das würde auch richtig zur Stimmung passen.
    Die Körnung und das harte SW geben dem BIld eine völlig andere Aussage.


    Steffen.
  • Kerstin Enderlein 20. September 2005, 12:16

    es wirkt eindeutig hmm .. dramatischer. Die sw stimmung passt. die störenden Details aus dem colorbild, welche ein wenig ablenkten, "fallen weniger ins Auge". Der Aufbau des Bildes ist gut gewählt. Einzig die fast strukturlose Fläche der Baukrone ist ein wenig störend, aber nur ein wenig.
    Lg, Kerstin

Informationen

Sektion
Klicks 623
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz