Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Frank Brauner


Free Mitglied, Berlin

Railroad Crossing

Arizona am Ende einer "Miners Road"

Canon A1, Tokina 28-80mm, Fuji-Film (1994)

Kommentare 4

  • Frank Brauner 11. Juli 2001, 10:59

    Das Bild hatte ich ja schon mal drin...
    Hier nochmal die alten Kommentare:

    Helmut Stark, 9.7.2001 um 12:46 Uhr
    Schönes Motiv in krassen, fast unwirklichen Farben. Cross-Entwicklung?

    Andreas Hurni, 9.7.2001 um 12:48 Uhr
    zu motiv, farben und stimmung: top
    ausführung: evtl. wäre es möglich gewesen, die schnauze des autos ganz zu haben.
    leider wirkt das bild sehr körnig, die schrift auf dem gelben schild ist nicht lesbar, das crossingschild ist am ausfressen und links ist ein scanrand sichtbar.
    das bild leidet stark daran - sehr schade!

    gruss andreas

    nachtrag: willkommen in der fc

    Elfi Kaut, 9.7.2001 um 12:48 Uhr
    tolle stimmung..
    vor allem tolle einstimmung...
    ich werde im oktober in die gegend fahren..
    hast du tips, was man überhaupt nicht vermissen sollte?
    gruß
    elfi

    Frank Brauner, 9.7.2001 um 12:49 Uhr
    @Helmut - Die Farben kommen durch die "extreme" Abendsonne (kurz vor Sonnenuntergang) und dem sehr rot-intensiven Fujifilm (von Anfang der 90'er Jahre)...

    Es sah aber dort wirklich so aus.

    Frank Brauner, 9.7.2001 um 12:53 Uhr
    @Andreas - Du hast recht. Dieses Bild habe ich gescannt als ich den Scanner neu hatte (vor ein paar Jahren...).
    Zu schlechte JPEG Qualität ausgewählt.

    Ich werde das noch einmal neu machen.
    (Kann man Bilder aus der Sammlung auch löschen ?)

    Andreas Hurni, 9.7.2001 um 13:00 Uhr
    ja, kann man, klick auf den orangen button und dann löschen ankreuzen - nicht vergessen: danach besseres bild raufladen, wenn man nett ist, kopiert man die bestehenden kommentare und fügt sie dann beim neuen bild wieder an.
    oder wenn ich's realisiere, werde ich dich bei technisch geglückten download für dieses bild nochmals loben :-)
    gruss andreas

    Günter Brauner, 9.7.2001 um 13:21 Uhr
    Willkommen, Frank, in der fc.
    Ich werde meine Anmerkung zu dem Bild schreiben, wenn Du Andreas´ Rat gefolgt bist.
    Gruß Günter

    Andre K, 9.7.2001 um 13:23 Uhr
    schöner wiederspruch von hell und dunkel!leider wirkt das bild etwas verzerrt!

    Thomas Brauner, gestern um 18:40 Uhr
    an dieses bild kann ich mich sogar noch von einer jahrealten diashow erinnern. diashows machen spasssss.
  • Peter Neff 11. Juli 2001, 10:37

    Nicht schlecht das Bild.
    Satte Farben wie ich sie mag.
    Schade ist nur das rote Auto. Ohne das würde mir das Bild noch viel besser gefallen.
  • Andreas Hurni 11. Juli 2001, 10:14

    great, das neuscannen hat sich gelohnt.
    farbe, stimmung und motiv finde ich grosse klasse, insbesondere das auto im hintergrund rundet das bild ab.

    letzte retuschen wären nur noch technischer natur, was ich anders gemacht hätte, falls ich es gesehen hätte:
    das schild "tracks" liegt auf einer linie mit dem felsen, es dürfte meiner meinung nach etwas versatz haben.
    der schatten am unteren bildrand finde ich schade, ich kenn das problem allerdings von meinen bildern auch - deshalb heisst der sucher eben sucher und nicht finder :-)

    zum scan: das schild "crossing" hebt sich links unten von der wolke nicht ab, evtl könnte mit einer verstellung des histograms beim scan was geholt werden. zudem: mit der funktion "stempel" (bei photoshop) kriegst du die flusen im himmel raus.

    das ist zwar kritik, aber das bild ist derart gut, dass ich dies alles wohl anmerken darf - das bild alls solches soll damit nicht abgewertet sein.

    gruss andreas
  • Alexander Reinprecht 11. Juli 2001, 10:13

    Hallo Frank!
    Welcome to the fc! Super Bild und Farben und Motiv. Die satten Farben verdankst du höchstwahrscheinlich dem "Jahrgang" des Filmes. (wenn sich 1994 auf den Film bezieht)