Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Ralf Göhl


Pro Mitglied

Rätselbild aus dem Schuhkarton .......

Scann von alten Foto 10x7

..... ja mir war mal so.

Auf der Suche nach etwas bestimmten in der Pappkiste fand ich folgendes Foto.

In welchen Bahnhof musste ich hier mit meiner 44er die Kreuzung abwarten?
Dürfte nicht allzu schwer seinen glaube ich.
Bin gespannt.

°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°
Danke schon mal im voraus für die Bilder von Holger "Fdl Niederwiesa" und Zuschriften von Torsten "Brigadelok" und Andy zu seinen Bild von dem 29.4.1991 mit 18 201.

Euer Ralf

Kommentare 11

  • Stephan Schenk ( `Der Leitermann` ) 14. August 2012, 13:55

    @Ralf und an alle:
    ich erkenne jetzt einen kleinen bedeutenden Schreibfehler, es muß Gera heißen - nicht Jena!!! In Gera standen die letzten 119er zu dieser Zeit im Schuppen.
  • Ralf Göhl 14. August 2012, 10:35

    Nach anfänglichen Irrungen in die in Richtung Saalebahn nach Göschwitz führten lag Stephan schließlich Richtig mit Weida.
    Dazu gratuliere ich Dir denn wer den Bahnhof von früher nicht mehr kennt würde bei den damaligen Bahnanlagen kaum auf Weida tippen.

    Also es ging dennoch schneller als ich erwartet hatte.
    Mit Rätselbildern habe ich nicht viel Glück wie ich schon feststellen konnte.
    Zum Trotz werde ich nachher ein weiteres einstellen :-(
    Hauptsache das Bild gefällt Euch auch so.

    LG Ralf
  • FaLa 13. August 2012, 21:20

    Zur Lösung des Rätsels kann ich nichts beitragen. Aber das Bild gefällt mir sehr gut.
    VG FaLa
  • Klaus Kieslich 13. August 2012, 15:11

    Starke Perspektive
    Gruß Klaus
  • Matze1075 13. August 2012, 14:22

    Schließe mich Stephan an,müßte Weida sein.

    vg matze
  • Weltensammler 13. August 2012, 13:55

    Klasse Blickführung!
    VG vom Weltensammler
  • Stephan Schenk ( `Der Leitermann` ) 13. August 2012, 12:51

    Hallo Ralf,
    ich denke ich darf mitspielen - weil, einmal nur war ich auf jenem Bahnhof als er noch einer war. Und früher muß er sogar einmal ein ganz beachtlicher Bahnknoten gewesen sein. Die Reste von weiteren Strecken- und Werksgleisen konnte ich, teils abgebaut oder mit Kraut überwuchert erkennen. Zu meinem einzigen Besuch liefen dort noch die letzten 119er zw. Jena und Saalfeld.
    Mein Tipp: Es könnte sich Weida mit Blick Richtung Jena handeln.
    viele Grüße an Dich,
    Stephan
  • Fdl Niederwiesa 13. August 2012, 12:16

    Ich würde wegen Topografie und Infrastruktur eher Jena Saalbahnhof vermuten, war da draußen aber noch nicht und will gar nicht wissen, wie es da heute aussieht. Interessantes (Alltags-)Szenario.

    Grüße
  • blind lense 13. August 2012, 12:15

    Da schliesse ich mich BP an. Und sage in Faustscher Manier: "Verweile doch du bist so schön."
  • Dieter Jüngling 13. August 2012, 11:28

    Es liegen über 40 Jahre dazwischen. Aber ich hätte doch glatt darauf getippt, dass du hier in Göschwitz Richtung Camburg stehst. Rechts aus dem Bahnhof müsste es die Streckenanbindung nach Weimar sein.
    Nun bin ich gespannt, wie andere Eisenbahnfreunde das sehen.
    Gruß D. J.
  • Bernd-Peter Köhler 13. August 2012, 11:09

    Bei den Rätselauflösern halte ich mich raus, da ich mich da nicht auskenne, aber den Bildgenießern reihe ich mich gerne ein.
    Wunderbare historische Szene aus Lokführersicht!
    Munter bleiben, BP

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Motive
Ordner Eisenbahn
Klicks 2.816
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera HP pstc4100
Objektiv ---
Blende ---
Belichtungszeit ---
Brennweite ---
ISO ---