Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Dr.Thomas Frankenhauser


World Mitglied, 40595 Düsseldorf

RÄTSEL : Was ist das???

a) Gerdt Gingkos Geburtstagsfrisur in Rückenlage im Schnee beim Huldigen eine Ost-Gottes (Riesenosterhase) nach Abgabe der Möhren, s.frühere Bilder!)
b) Pürzel (letztes, behaartes Ende) eines Wildschweins im Wildpark Leipzig
c) Skalp eines Blackhair-Indianers aus Nord-Dakota im Völkerkundemuseum Leipzig
d) Oberseite eines Schwarzhaarigen Winterrüblings, von der untersten Sprosse von Burkhard Wysekals Leiter aufgenommen
e) die seltene, von Ulrich Schlaugk und Ulrich Kirschbaum erstbeschriebene Östliche Schwarzhaarflechte (Capillitium nigrum udalricorum)

Oder doch was anderes - wie meist???

Viel Spaß beim Raten!

Aufnahme vom 31.3.2013

Kommentare 8

  • Andreas E.S. 8. April 2013, 21:46

    Ich habs, ich habs: Das ist eine schwarzhaarige Jungfrau, die vor dir niederkniet, nachdem du ihr vorher mit Schnee den Kopf gewaschen und ihre schöne Frisur zerstört hast.
    Bekomme ich jetzt die Flasche Sekt?
    LG Andreas
  • Rainer und Antje 8. April 2013, 18:42

    Das Eichhörnchen (die dunkle Rasse) vom anderen Rätsel beim legen der Spur (nachdem Du ihm ein paarmal am ehemals buschigen Schwanz gezogen hast).;-))
    Oder ein Teil vom Fellfuß des norddeutschen, dunkelhaarigen Yetis. ;-))
    L.G. Antje
  • Annette He 8. April 2013, 6:28

    Das ist die hintere Seite eines langfelligen schwarzen Hundes im Schnee.

    Gruß,
    Annette
  • Dieter Fürrutter 7. April 2013, 23:18

    ... oder die Lösung des Rätsels ...
    SG
  • Ludwig Keißner 7. April 2013, 22:32

    Nasser A... im Schneegestöber? Nein, nasser Hund im Schnee. Oder das, was ich oft genug von meinen Hundlingen auf das Bild bekam, weil meine Kamera zu langsam war. :-)

    Nettes Rätsel
    LG
    Ludwig
  • Dr.Thomas Frankenhauser 7. April 2013, 22:09

    @Chris: Da gabs kein Geschäft, nur eine russische Blockhütte mit toller Gulaschsuppe . . .
    Und das Stativ ist so klein und praktisch, daß ich es ganz allein tragen kann . . .((-: !
    @Ute: ich tobe nicht mit meinem Nachbarn im Schnee, es liegt hier auch keiner mehr (nein, nicht Nachbar, Schnee!) ((-:
  • Shimmy11 7. April 2013, 22:05

    Der Schwanz vom Hund deines Nachbarn, nachdem du tüchtig mit ihm im Schnee getobt hast ;-))
    LG Ute
  • ChrisHiba 7. April 2013, 22:04

    Hund hinten beim Geschäft?

    oder vielleicht der Skalp einer Stativträgerin?

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 411
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 550D
Objektiv Sigma APO Macro 150mm f/2.8 EX DG HSM
Blende 7.1
Belichtungszeit 1/500
Brennweite 150.0 mm
ISO 800