Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

SCOTTY


Pro Mitglied, Hamburg

Rätsel 19: Was das? [Gelöst - 1 Tag später]

Tja, liebe Leute, was für Ideen habt Ihr hierzu?

Kommentare 14

  • Sanne H. Echt 24. September 2005, 9:10

    boah, das war aber echt fiese schwer! deshalb freu ich mich um so mehr :o)))
  • SCOTTY 24. September 2005, 2:22

    @ all:
    Sanne HAT Recht!
    Als ich gestern das Material prüfen wollte, war die Baustelle verschwunden...

    Vielen Dank für's mitraten.
  • Marc Preuß 23. September 2005, 6:14

    Sind die, so wie sie da liegen, im "Einsatz" oder im Lager? An zweien erkennt man Schrauben. Werden/sind die miteinander verschraubt, oder wird da noch etwas anderes drangeschraubt?

    Sannes Idee finde ich gut, aber sind solche Füße nicht aus Hartgummi? Ich glaub nicht, dass sie Recht hat, habe aber auch keine bessere Idee.
  • Sanne H. Echt 22. September 2005, 23:24

    hat es was mit baustelle zu tun? vielleicht so betonfüsse für provisorische verkehrsschilder? gestapelt? *g*
  • SCOTTY 22. September 2005, 23:16


    So, da bin ich wieder - sind ja nette Ideen dabei.

    @ Claudia: Hat nur bei Regen mit Wasser zu tun ;-)

    @ Sanne: es sind mehrere Teile

    @ Marc: die Größe kommt ungefähr hin, die Drehung stimmt. Straße ist gut, Böschung, Bach, Graben und Brücke aber gar nicht (na ja, manchmal schon, aber ein "ja" würde Euch auf eine völlig falsche Spur locken)

    @ A. Scratt: siehe Marc

    Bin schon auf weitere Ideen von Euch (und anderen!) gespannt.
    Bis morgen dann
    Scotty
  • Marc Preuß 22. September 2005, 12:49

    Von der Größe her tippe ich mal, dass die Öffnungen so ca. 10cm Kantenlänge haben. Ausserdem denke ich, das Bild ist um 90° gedreht, rechts ist unten.

    Aber was ist es? Irgendwie erinnert es mich an eine befestigte Böschung an einer Straße. Genau wie Claudia denke ich auch an einen Wasseraustritt, aber passend zur Straßenböschung eher von einem Bach oder Straßengraben, oder von einem Regenablauf unter einer Brücke oder einer höhergelegenen Straße.
  • Sanne H. Echt 22. September 2005, 10:22

    sind das ineinander gelegte oder übereinander gestapelte teile, oder ist es aus einem guss?
  • A. Scrattt 22. September 2005, 10:12

    wie groß ist denn der bildausschnitt? ich denke das ist eher im cm odern och weniger bereich (unschärfe, recht starkes rauschen...)
  • Aidu 22. September 2005, 9:42

    Irgendetwas zum Wasseraustritt, wenn eine Art Schleuse oder Damm geöfffnet
  • SCOTTY 21. September 2005, 23:33


    Hallo Leute, bevor ich mich für heute verabschiede:

    @ Karl-Ernst: Du tust daran, nicht mehr daran zu glauben

    @ Sanne: eher Beton (bin mir nicht sicher)

    @ Kerstin: wenn's das wäre, hätte ich es nicht photographieren können (zu schnell verputzt)

    @ Christoph: nein, keine Mauer

    @ SanDrachen: nö, keine Brücke

    gut's Nächtle
    Scotty
  • San Drachen 21. September 2005, 23:08

    Teil von ´ner Brücke?
  • Christoph Schreiner 21. September 2005, 22:27

    Lüftungsschlitze in Mauerwerk?
  • Sanne H. Echt 21. September 2005, 21:35

    ist es aus beton oder gummi?
  • Karl-Ernst Wodzicki 21. September 2005, 20:48

    Auf den ersten Blick dachte ich an bepflanzbare Begrenzungssteine, aber nach genaueren Hinschauen glaube ich nicht mehr daran. Was besseres fällt mir im Moment nicht ein.
    Lg Karl-Ernst