Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Carl-Jürgen Bautsch


Pro Mitglied, Hamburg

Radeln am Limit

DRI

Kommentare 12

  • KaBu 13. Mai 2014, 19:35

    Eine tolle Szene, der Strand und der Himmel vermitteln fast Südsee-Gefühle. Deinen Bildschnitt finde ich ebenfalls top, sehr schön, wie die Radlerin aus der Bildecke hervorkommt.
    VG KaBu
  • werner weis 12. Mai 2014, 9:49



    genau da war ich letztens - wunderbare Radtouren dort
    und das Limit grüßt freundlich - es ist Verlass auf es
  • Stollberger-Bildermacher 11. Mai 2014, 20:56

    Ein schöner Wald...klasse sind hier auch die schönen Farben !
    lg Kai
  • Biggi Oehler 11. Mai 2014, 19:23

    Wow, das ist ja mal fantastisch. Dieses wunderbare Licht und der herrliche weiße, weite Strand über dem sich dieser zauberhaft leuchtende Geisterwald erhebt, das ist wieder so was von gut.
    LG.
    Biggi
  • xyz 11. Mai 2014, 18:31

    Ein gelungenes Frühlingsfoto aus dem Gespensterwald!
    Gruß Ulf
  • Wolfgang Keller 11. Mai 2014, 18:10

    Exponierter Radweg!
    LG Wolfgang
  • fourty 11. Mai 2014, 16:55

    ++
    LG
    Reinhold
  • Gisela Aul 11. Mai 2014, 15:18

    würde lieber unten am Strand laufen....aber ein schöner Radweg und super Fotoaufbau
    lg.Gisela
  • Marco Pagel 11. Mai 2014, 13:52

    Gestalterisch sehr fein, dazu herrlich klare Frühlingsfarben.
    Dass die Radler immer so eine Hektik verbreiten müssen?! :-)

    grMP
  • Ulrike Sturmhoevel 11. Mai 2014, 13:47

    Herrlich der Blick zum Wald sowie Meer. Auch die Radfahrerin ist genau in der richtigen Ecke.Licht und Farben sind ebenfalls fein.

    Grüße Ulrike
  • torsten schmeling 11. Mai 2014, 12:27

    Gelungener Bildaufbau! Gefällt immer wieder der Gespensterwald...
    VG Torsten
  • Walter Fischer 11. Mai 2014, 11:59

    Das Licht und die Stimmung im Walde sind faszinierend. Die Wegführung ist abenteuerlich aber wenigstens entschwindet man mitsamt dem Baume wenn der Weg abbricht. Herrliche Tiefe im Bild.
    Hast du das Bild beim Abspringen abgedrückt?
    Gruß, Walter.