Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

INTER POL


Free Mitglied, +0049

Kommentare 8

  • Matthias Buettner 3. Oktober 2013, 10:40

    Dann muss ich mein "banal" noch etwas näher definieren. Persönliche Beziehungen zu einem Gebäude sind natürlich nur für der Fotograf selbst ersichtlich. Für mich ist es eine Industriehalle, die es zu Tausenden in irgend welchen Industriegebieten gibt. Für mich Zweckbauten, ohne jegliche Ästhetik! Blech auf Doppel-T-Träger geklatscht, günstig, zweckmäßig. Für mich einfach kein Fotomotiv, sorry. Vielleicht erkenne ich irgendwann noch den tieferen Sinn hinter einem solchen Bild - im Moment noch nicht...
    Aber gut, dass Du es eingestellt hast, sonst hätten wir ja nichts zu diskutieren... :-)
    GLG. Matthias
  • Straßenrandknipser 1. Oktober 2013, 14:23

    @Matthias
    Das mit dem Banal ist so eine Sache.
    Die Frage ist, warum hat der Photograph das Bild gemacht.
    Ich spekuliere mal wild darauf los
    Wenn dokumentarische Zwecke oder zeigen von sozialer Wirklichkeit. Vielleicht formal etwas verspielt. Aber dann nicht banal, auch wenn man selbst keine innere Notwendigkeit zu so etwas verspührt und diesen Drang etwas merkwürdig findet.

    Wenn das Zeil war, formale Kunstfertigkeit zu üben oder zu demonstrieren. Dann ist dieses Bild auch gelungen. Das Verführerische an solchen Bildern ist meiner Vermutung nach, das Formal gelungenes mit solchen Gegenständen möglich ist. Die Spannung zwischen Banalem und Aesthetik.

    Mir persönlich geht es so, ich habe mich an solchen Bildern satt gesehen.
  • Matthias Buettner 1. Oktober 2013, 8:39

    Mir zu banal !
    Sorry, Matthias
  • Udo Ludo 28. September 2013, 19:25

    Frost und Tauwetter in heftigem Wechsel.
  • irene de navarro 28. September 2013, 18:59

    eisbärenfell vor
    des kaisers remise
  • Suchbild 28. September 2013, 13:46

    Den Sommer ausgelassen.
  • Physiater 27. September 2013, 20:08

    Hi, warste lange auf Reisen?
    Hab´ ich doch schon im Thumb erkannt, von wem das ist!
    Gruß, Physiater
  • Poitasch 27. September 2013, 20:05

    So wie´s aussieht frühmorgens bei minus 13 Grad. Mir gefällt die Lichtstimmung u. die Klarheit. Der Ausschnitt ist interessant gestaltet. gruss tom