Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
266 4

SylviaV.


Pro Mitglied, Malschwitz

Quo vadis ?

Unbeschreiblich war es heute Morgen bei uns. Frischer Schnee, die ersten Sonnenstrahlen und Bodenebel, der den Ort nicht mal erahnen läßt.

Kommentare 4

  • Ryszard Basta 6. Februar 2013, 20:11

    Hast diese schoene fotogene Augenblicke
    bestens genuetzt .Deine Bildereihe finde
    ich sehr fein.
  • Foto-Volker 6. Februar 2013, 14:52

    .... in den nebel!
    du hast die heutige morgendliche stimmung voll erfasst!
    vg volker
  • paules 6. Februar 2013, 14:37

    Sehr eindrucksvoll fotografiert....Grüße Paul
  • Dirk-Christian 6. Februar 2013, 13:53

    Dein Foto einer verschneiten Gutshofeinfahrt ist fantastisch, besonders die Perspektive in die vernebelte Ferne. Schade, dass Autospuren uns auf die Zeit von Automobilen festlegen. Regte sonst zum Nachdenken über einen Reisebeginn mit Pferd und Wagen an, was einen ganz besonderen Reiz hätte.

    Liebe Grüße
    Christian

Informationen

Sektion
Ordner Reise
Klicks 266
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 600D
Objektiv Canon EF-S 18-55mm f/3.5-5.6 IS
Blende 9
Belichtungszeit 1/250
Brennweite 41.0 mm
ISO 100