Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren.
Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden.   Weitere Informationen   OK

Was ist neu?

-Peter...


Free Mitglied, vom Dürluft

QUO VADIS?

Originalfoto, unverändert, ca.1:1
Am 22. Nov. (!!!) entdecke ich an einem sonnigen Waldpfad diese Pilzgruppe unweit daneben hüpfen bei einem alten Stock kleinere Heuschrecken herum,auf dem Pfad, auf einem Haufen Pferdedung sitzt ein Schwarm Fliegen, und das alles am 22. November....
Die Unwetter- und Dürrekatastrophen werden immer zahlreicher und schlimmer.....
Die Wissenschaft warnt vor der globalen Klimaerwärmung....
Die Wirtschafts- und Finanzwelt kennt nur eines, die Steigerung des jährlichen Gewinnes....
Die Armen werden immer ärmer, die Reichen immer reicher....
QUO VADIS?

Kommentare 16

  • Tinchen 95 25. Januar 2013, 16:10

    Halllo Peter,

    Das Bild gefällt mir sehr gut.
    Ich glaube, der Klimawandel lässt sich nicht mehr aufhalten, weil Staaten wie China und Amerika es leider immer noch nicht gecheckt haben, dass es höchste Zeit wird, unsere Ausbeutung des Planeten zu stoppen.
    Darum will ich auch alles in der Natur festhalten, wer weiß, wie es morgen sein wird.
  • Vera M. Shulga 1. März 2012, 18:54

    Klasse Nahaufnahme!
  • Natur RB 10. Februar 2012, 21:53

    Eine schöne pilzfamilie einträchtig zum Familienfoto angetreten . sehr schön peter !!!!! gruß reinhard
  • Esther Fischer 14. Dezember 2011, 19:06

    Toll deine Pilzsammlung und dies im November
    so eingefangen - ja richtig was für eine Welt und was
    kommt da noch auf uns zu. Es lohnt sich nicht zu
    sehr darüber nachzudenken, denn ändern kann man
    fast nichts daran:-)
    Liebs Grüessli
    Esther
  • Brüke 14. Dezember 2011, 10:38

    Hallo Peter
    sehr schöne Detailaufnahme
    VG Klaus
  • Mandy 1988 12. Dezember 2011, 16:11

    Dein Foto macht wirklich nachdenklich, dabei wirkt es im ersten Moment einfach "nur" wie ein Foto von Pilzen. Dank deinem Text hast du deinem Bild eine Bedeutung und eine Botschaft gegeben.

    TOLL!
    GLG Mandy
  • Rainer Beneke 10. Dezember 2011, 16:25

    Wunderbares Licht und ein schönes Motiv. Gefällt mir ausgezeichnet.
    Deine Anmerkung zum Bild kann ich voll unterstützen.
    Wohin es geht ist schwer zu sagen, die Aussichten stehen nicht besonders gut aber die Hoffnung stirbt zuletzt.
    LG Rainer
  • Jette M. 9. Dezember 2011, 21:34

    Sehr schöne Aufnahme!!
    LG Jette
  • Rosetta4 28. November 2011, 21:46

    Dein Bild lässt die Herzen von Pilzfreunden höher schlagen. Die Pilze sehen noch ganz frisch aus, kein Frost hat sie erreicht, aber Speisepilze sind es nicht. Wir erleben einen sehr milden November, ja Klimaerwärmung, wohin gehst Du? Sehr schöne Aufnahme.
    LG, Rosetta
  • Makro-Knipser75 25. November 2011, 18:57

    was für ne nette pilzfamilie hast du bestens abgelichtet LG
  • Ingeborg Bröll 25. November 2011, 11:03

    Wenn wir wüßten wohin uns unsere Zukunft führt..wären wir um vieles klüger...aber nutzen wir das auch?...Deine kleine Pilzfamilie nutzte ich jetzt und betrachte sie mir genüßlich :-)...die Natur zeigt uns so viel Schönes und beschenkt uns reich..eine wunderschöne Aufnahme, Peter. Liebe Freitagsgrüße zu Dir von -Inga-
  • NataDrogun 24. November 2011, 11:09

    Diese Aufnahme ruft nur positive Emotionen hervor. Man will nicht ueber die Schlimme denken, wenn man die Natur geniesst. Liebe Gruesse, Natalie.
  • magic-colors 24. November 2011, 9:41

    Eine nette Familie. Für mich sind das Eltern mit drei Kindern. Klasse. lg aNette
  • Peter Führer 24. November 2011, 8:15

    Du sagst es,eine schlimme Seuche bedroht die Menschheit, die unermessliche Gier nach Geld u.. Macht. Dein Foto find ich toll,diese Pilze stellen das Leben dar,eine normale bürgerliche Welt,Vater,Mutter u. drei Kinder. LG Peter
  • b a r b a r a 24. November 2011, 6:05

    Ein mahnendes Denkmal hast du hier mit deiner kleinen Pilzgruppe gesetzt!
    Ja, wo steuert alles hin?
    Das frage ich mich auch manchmal.
    Ein reizendes Foto ist es aber.
    Einen lieben Gruß
    Barbara
  • hering hannelore 23. November 2011, 21:55

    lieber peter-
    ja- wo geht es hin- da hast du recht mit deinem kommentar zu deinem bild.
    aber- das bild selbst mit den pilzen ist ganz grosse klasse.
    wenn man die jahreszeit einmal aussen vorlässt-
    ist es einfach nur schön und zu geniessen..
    ich wünsche dir eine gute nacht
    liebe grüße hanne

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Motive
Klicks 546
Veröffentlicht
Lizenz ©

Exif

Kamera Canon EOS 7D
Objektiv Canon EF100mm f/2.8L Macro IS USM
Blende 11
Belichtungszeit 1/125
Brennweite 100.0 mm
ISO 500

Öffentliche Favoriten 1