Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

Rainer eSCeHa


Free Mitglied, Eberswalde

quer

Saison der ramontischen Winterfotos...

(4.0/80-200, APX 100, MZB)

Kommentare 5

  • Sister F. 12. Januar 2009, 21:40

    Fachsimpelei hin oder her: Ich hasse Winter.
    Aber die Tonung ist wieder mal so schön...
    LG
  • Rainer eSCeHa 9. Januar 2009, 17:02

    :-)
    den Gefallen kann ich dir nicht tun
  • Dieter Cosler 9. Januar 2009, 16:29

    > Ich bringe die Brühe auf 24 °C und das wars dann<

    .... sei froh das das Günther nie gelesen hat......
  • Rainer eSCeHa 9. Januar 2009, 14:14

    Dieter - ich habe auch keinen automatischen Wärmer. In der Küche sind´s etwa 18 °C. Ich bringe die Brühe auf 24 °C und das wars dann, ohne sie weiter warm zu halten oder dgl.. Sicher - nicht ganz hochwissenschaftlich aber funktionieren tut´s ja trotzdem. Theoretisch könnte/müsste man ja auch einfach nur die Entwicklungszeit verlängern, wenn man davon ausgeht, dass die Temperatur im Verlauf der Entwicklungszeit abfällt....
  • Dieter Cosler 9. Januar 2009, 14:04

    Feines MZB-Foto mal wieder!

    MZB im Winter ..... das Greuel in Person.....

    ... die Brühe aus dem kalten Keller holen .... dann auf 24Grad bringen .... und dann noch diese 24Grad für ca. 12 Minuten halten.
    das war immer eine Wissenschaft für sich
    *g

    NEIN.... ich hatte keinen automatischen Wärmer.....

    LG
    Dieter

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Ordner landschaft
Klicks 253
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz