Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

KHMFotografie


World Mitglied, der Kaiserstadt / GosLar in NDS

Quedlinburg - Centrum " Details der St. Benedikti "

Nikon D 300 / Nikkor 16-85@20mm / F 11 / ISO 200 / Aufnahmemodus M / 1 - 10 Sek. (HDR aus 5 Bilder erstellt ) Stativ, Kabelauslöser , Aufnahme vom 31.10.2009

St. Benedikti (Quedlinburg)
Die Marktkirche St. Benedikti in Quedlinburg wurde zuerst 1233 urkundlich erwähnt. Sie ist aber wesentlich älter und zeigt noch romanische Reste. Im südlichen Seitenschiff befindet sich ein vermauertes romanisches Fenster. Auch die Türme (am 29. April 1901 abgebrannt und in alter Form wieder aufgebaut) haben romanische Fenster. Der Bau ist eine Hallenkirche mit achteckigen Pfeilern, einem spätgotischen Chor aus dem 14. Jahrhundert und einem Taufstein aus dem Jahre 1648. Die Kanzel wurde 1591 von der Familie v. Stamer gestiftet. Der Hochaltar aus dem Jahr 1700 wurde nach einem Entwurf des Professors der Mathematik Sturm aus Wolfenbüttel vom Braunschweiger Bildhauer Joachim Querfurt angefertigt. Im südlichen Seitenschiff befindet sich ein Altarschrein aus dem Ende des 15. Jahrhunderts. Die Orgel wurde 1888 von der Orgelbauanstalt Ernst Röver in Hausneindorf geschaffen und verfügt über 30 Register, die weitgehend original erhalten sind.

In der Kalandskapelle (Ostteil des nördlichen Seitenschiffs) sind mehrere sehenswerte Wappenschilde und Epitaphien zu finden.

Von 1757 bis 1764 war der später bekannte Pädagoge Friedrich Gabriel Resewitz Pfarrer der Benediktikirche. Später war als Oberprediger und Superintendent an der Kirche Johann Heinrich Fritsch (* 1772; † 1829) tätig, der die erste vollständige Chronik Quedlinburgs Geschichte des vormaligen Reichsstifts und der Stadt Quedlinburg 1828 verfasste.

Durch das Sponsoring einer belgischen Gasfirma wird die Marktkirche seit Juni 2009 nachts angestrahlt.

Kommentare 37

  • Tavor 11. März 2016, 21:16

    Ein sehr frühes Werk von dir, noch ganz anders bearbeitet. Aber auch damals schon sehr gut !
    Gruß und schönes Wochenende. Stefan
  • aitor garcia 8. Oktober 2014, 19:19

    Preciosa fantástico trabajo amigo.


    Saludos Juan.!!
  • Sven Klügl 12. November 2009, 17:16

    Hammergeiles Bild

    LG Sven
  • Thomas Leib 7. November 2009, 23:32

    auch dieses Aufnahem ist Dir wieder
    wieder ganz perfekt gelungen.
    eine herrlche Ansicht dieser Kirche.
    Klasse Arbeit!!
    LG
    Thomas
  • Hilke Steevens 6. November 2009, 8:04

    eine imposante kirche. sehr schön von dir in szene gesetzt.
    lg hilke
  • KHMFotografie 6. November 2009, 0:30

    @...ALL, herzlichen Dank für die netten Kommentare.

    Lg. aus GosLar, Karl-heinz
  • Anoli 5. November 2009, 22:59

    Eine wunderschöne Kirche!! Und Du hast ein traumhaftes Foto davon gemacht.
    LG Ilona
  • Klaus-Dieter Garbar 5. November 2009, 17:26

    Sehr beeindruckend.Wieder mit besten Konturen und
    herrlichen Lichtern.Eine wunderbare Aufnahme aus einem gut gewählten Blickwinkel! Beste Bea--wie gewohnt von dir! Gefällt mir sehr gut!
    lg klaus
  • Klaus-Günter Albrecht 5. November 2009, 16:54

    Sehr schön. Die sieht von innen sehr nachreformatorisch aus, im Mittelalter bot sie sicherlich ein ganz anderes Bild.
    LG Klaus
  • Norbert REN 5. November 2009, 12:50

    Gut eignet sich deine Lieblingstechnik zur Darstellung dieses sakralen Innenraumes.
    Stimmungsvoll, fast vorweihnachtlichich ist das Ergebnis.
    LG. Norbert
  • Gabriele Bendler 5. November 2009, 8:29

    Ich bin restlos begeistert!!!! Deine Bearbeitung ist wieder vom Feinsten!!!
    Ich kenne zwar Quedlinburg, aber in der Kirche war ich noch nie. Es wird Zeit, dass solche Bauwerke die richtige Würdigung erhalten, wie jetzt hier die Beleuchtung. Immerhin ist Quedlinburg Unesco Welterbe.
    Bin gespannt, ob Du unsnoch mehr von Quedlinburg zeigst!!!
    LG von Gabi
  • botano 4. November 2009, 20:31

    «:::P:::» «:::E:::» «:::R:::» «:::F:::» «:::E:::» «:::K:::»«:::T:::»...:)))))))
    ****************************************************************LG Botan
  • Michael Krüger MK 4. November 2009, 20:00

    Feine Aufnahme gefällt mir
    Gruß Michael
  • Markus Pier 4. November 2009, 18:52

    Klasse, einfach nur schön dieses Foto mit diesen Farben und den wahnsinns Lichtern. Ein tolles Motiv wieder perfekt in Szene gesetzt. Nette Grüsse NoExtraz
  • Jimbus 4. November 2009, 17:47

    Eine Innenaufnahme vom Feinsten.
    Tolles Motiv und eine exzellente BEA.
    Ganz starke Arbeit von dir.

    lg Detlef
  • bayerlein ute 4. November 2009, 17:44

    bin wieder begeistert von deiner herrlichen aufnahme! klasse arbeit. glg ute
  • Jutta H. 4. November 2009, 15:54

    Ganz wundervoll hast Du diese Aufnahme der Kirche gemeistert, Karl-Heinz. Das ist bei diesem hohen Bau wirklich eine Leistung, einschließlich Deiner passenden BEA dazu.
    Herzliche Grüße, Jutta
  • Ernst P. 4. November 2009, 13:47

    Starke Präsentation.
    Gruß Ernst P.
  • Eddy-Pu 4. November 2009, 11:59

    Ich bin zwar kein Kirchengänger, aber Dein Foto ist beeindruckend!
    Super Arbeit, richtig klasse!
    LG Eddy-Pu
  • K.-H.Schulz 4. November 2009, 10:29

    Hallo!
    Ich brauche dir wohl nicht sagen ,das dieses Bild zu deinen besten fotos gehöhrt. Die BEA istexellent und das Motiv Sowieso.Hervorragende Arbeit.
    LG:Karl-heinz
  • cheeky-bee 4. November 2009, 9:33

    Eine wunderschöne Kirche und eine hervorragende Bearbeitung!
    LG Gaby
  • Ruth U. 4. November 2009, 8:49

    Unwahrscheinlich stark ist die Wirkung, die Bearbeitung macht jedes Detail sichtbar, ein hervorragendes Bild, es ist ziemlich schwierig in Kirchen richtig zu belichten, die Lichtsituation ist doch meistens sehr unausgeglichen, Du zeigst hier, dass man trotzdem ein außergewöhnlich gutes Foto machen kann ...
    LG Ruth
  • Ushie Farkas 4. November 2009, 8:01

    Ich bin wieder mal total beeindruckt, Karl-Heinz !
    Grüße Ushie
  • Andreas Bothe 4. November 2009, 6:45

    Eine gelungene Innenaufnahme einer großartigen Kirche!

    Andreas
  • Reinhard Unger 4. November 2009, 6:13

    Wie immer perfekte Info zu ausgezeichneter Innenansicht. Ein interessanter Stilmix wie ich ihn so noch nicht gesehen habe.

    Reinhard

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Motive
Ordner Sakralbauten
Klicks 4.252
Veröffentlicht
Lizenz

Öffentliche Favoriten 1