Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren.
Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden.   Weitere Informationen   OK

Was ist neu?

Frauke Paetsch


Free Mitglied

Quadratisch oder Rechteckig?

Detail des Straßburger Münsters

hier die rechteckige Version:


Was wirkt hier besser?

Ach ja, ich hatte irgendeineinem s/w-Film von Ilford in der Kamera, weiss leider nicht mehr welchen ;-)


Oups, sorry - hatte mal wieder das nachschärfen vergessen. Deswegen nocheinmal ;-)

Bisherige Anmerkungen:

Sonja Bohl, heute um 17:55 Uhr
mir gefällt persönlich das quadratische besser

Kommentare 9

  • Sönke H. 12. Oktober 2002, 10:20

    Vergiss es mit dem goldenen Schnitt. :-)
    Sonst würde ja der Schatten angeschnitten.
    Die Diagonale gefällt mir so.
    Sönke
  • Stefan Seibt 10. Oktober 2002, 21:59

    Mir gefällt das quadratische besser ...
  • elvisfirewolf 8. Oktober 2002, 18:58

    Is' perfekt so.
    Gruss, Wolfgang
  • Frauke Paetsch 8. Oktober 2002, 17:32

    @Sönke: Wie genau meinst du das jetzt??
    @Markus: Spinner ;-)
    @Rest: Danke für eure Meinung :-)
  • Sönke H. 8. Oktober 2002, 14:31

    Ich glaube, wenn Du den Ring nach dem goldenen Schitt ausgerichtet hättest, wäre es besser gewesen.
    Sönke
  • Mya L 7. Oktober 2002, 19:05

    Ich glaube, ich kann es nicht besser als Thilo formulieren, daher schließe ich mich einfach an.
    Gruß,
    Mimi
  • Frauke Paetsch 7. Oktober 2002, 18:35

    @Sonja: Genau :-)
  • Frauke Paetsch 7. Oktober 2002, 18:29

    @Sonja: stimmt - das Rechteckige wirkt leerer
    @Martin: dass der Schatten ins Nichts läuft, hätte ich so gar nicht gemerkt, aber du hast Recht!
  • Frauke Paetsch 7. Oktober 2002, 18:09

    @Sonja: mir auch, aber ich könnte jetzt gar nicht genau sagen warum ;-)

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Motive
Klicks 585
Veröffentlicht
Lizenz