Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Roger Sparwasser


Free Mitglied, Königstein

Q7

HDRI

Kommentare 2

  • Cernulois Camonns 2. November 2007, 21:11

    also die mehrzahl haelt das sicher fuer ein foto. echt nicht schlecht. es ist eine ziemliche herausforderung ein auto (realistisch) zu modellieren.
    Konstruktive kritik: :-)
    es ist ziemlich schwierig ein objekt perspektivisch ueberzeugend in so ein foto ohne fluchtende linien einzubauen. aber ich bin mir ziemlich sicher das die brennweite mit der das auto gerendert ist um einiges zu kurz(weitwinklig) fuer das foto ist.
    lack ist auch immer so ne sache. ich glaub du brauechtest ein bisschen mehr fresnel. die flaechen die vorn ums licht fast im 90grad winkel zum betrachter stehen spiegeln dafuer zu stark und die flaechen im flachen winkel zu wenig.
    und sehr unvorteilhaft ist natuerlich das das auto so "eingeklemmt" im bild ist. das macht echt viel aus.

    aber das sind nur verbesserungsvorschlaege zu einer sehr guten arbeit. :-)
  • deeKleene 2. November 2007, 20:45

    n kleiner Q7... die dinger sind schon echt schick...
    und total geräumig.
    lg
    kerstin