Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
346 11

Walter Zeis


World Mitglied, Hannover

Kommentare 11

  • in medias res 3. November 2007, 5:03

    Form und Farbe in Akkord und Harmonie - FineArt!

    GRuß - in medias res.
  • Walter Zeis 2. November 2007, 23:28

    @ Linde
    Ersteres bringe ich ja nun wirklich nicht über's Herz!!
    Aber dann muss ich halt was Ähnliches zusammen fügen.
    LG
    Walter
  • LindeA. 2. November 2007, 22:54

    Ich glaube, es ist ein Schmetterling, dem Walter die Flügel ausgerissen hat, um sie dann kunstvoll auf eine ganz besondere Art wieder zusammenzufügen....

    LG
    Linde
  • E-Punkt 2. November 2007, 21:58

    Ja, ich sehe es wie Kerstin.
    Die Sanduhr scheint es mir zu sein.

    Auf jeden Fall eine bestens gelungene Farb-und Formenkomposition.
    LG Elfi
  • Walter Zeis 2. November 2007, 21:38

    @ Ruedi
    Na siehst Du. So ist uns beiden Genüge getan!
  • Walter Zeis 2. November 2007, 21:36

    @ Trudemarie
    Oh!!
  • Walter Zeis 2. November 2007, 21:35

    @ Helmut
    Aha!!
  • Ruedi Senn 2. November 2007, 21:03

    Gelungene Mixtur von Kühlerfigur und Cocktailglas. ;-)Ich liebe übrigens beides.
    lg Ruedi
  • Klaus Kieslich 2. November 2007, 20:49

    Und die Zeit verrinnt ,verrinnt und verrinnt...eine sehr gute Arbeit
    Gruß Klaus
  • Kerstin Stolzenburg 2. November 2007, 20:39

    Ich will mal etwas aus der Reihe der Zeichensprachler (meine "Vorredner") tanzen.
    Ich sehe hier eine abstrahierte Darstellung einer laufenden Sanduhr. Ein interessantes Thema auch im philosophischen Bereich.
    Interessante Formengegenüberstellung der Dreiecke einerseits und den runden und eckigen Bildteilen andererseits.
    Grüße. Kerstin
  • Reisemarie 2. November 2007, 20:29

    X