Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Andreas E.S.


Pro Mitglied, Nord-Eifel

"Pusteblumen" so weit das Auge reicht

Vor kurzem war diese Wiese noch gelb von abertausenden von Löwenzahnblüten. Inzwischen sind die Samen herangereift und bilden eine unübersehbare Zahl von "Pusteblumen" (Samenständen), die jede eine große Zahl von Schirmchen mit dem daran hängenden Samen trägt.

Ich wünsche allen Freunden und Besuchern einen schönen sonnigen Sonntag

Kommentare 12

  • Brigitte Hoffmann 22. Mai 2014, 21:27

    Andreas, das ist ja ein ganz tolles Bild (die Fortsetzung von meiner Löwenzahnwiese, die leider schon gemäht ist).
    Grüßli Brigitte
  • Anita Mair 21. Mai 2014, 19:13

    Gefällt mir gut.
    LG Anita.
  • Eifeljäger 19. Mai 2014, 16:22

    Den Rest erledigt der Wind !!!
    Sehr gut hast du die Pusteblumen im Bild festgehalten.
    Würde gerne mal dabei sein wenn der Eifelwind mal kräftig in diese Wiese bläst.
    Gruß, Franz
  • Wolfgang Linnartz 19. Mai 2014, 15:33

    So schön das ja aussieht, so sehr grauts mir vor dem Jäten im Garten. So ist es des einen Freud' des anderen Leid. Danke für den schönen und auch sonnigen Sonntag. War sehr, sehr schön ;-)))

    LG Moni und Wolfgang

  • smokeonthewater 18. Mai 2014, 23:54

    Ingeborg irrt sich nicht. Stickstoff- und Phosphat-Überdüngung, so weit das Auge reicht, würde ich sagen. Löwenzahn gewinnt vor anderen Wiesenblumen dort die Oberhand, wo der Bauer seine Gülle entsorgt oder Wasser von gedüngten Feldern eingeschwemmt wird. Umwelt- und Naturschutz sieht anders aus.
    LG Dieter
  • Ingeborg K 18. Mai 2014, 22:12

    Sieht super aus - der Löwenzahn deutet doch auf einen sehr düngehaltigen Boden hin - oder irre ich mich. In meinem Garten mag ich ihn gar nicht.
    LG Ingeborg
  • Eva-Maria Nehring 18. Mai 2014, 8:25

    Auch das hat seinen Reiz!
    Stell mir gerade vor, wenn die Fallschirmchen alle in den Garten einfliegen...

    :-)


    LG und einen schönen Sonntag.

    Eva



  • diesunddas 18. Mai 2014, 8:15

    das fand ich auch sehr schön bei uns - erst gelb dann weiß - gruß Vilja
  • EG BAM 18. Mai 2014, 7:13

    Natürlich sieht so eine mit Pusteblumen übersäte Wiese
    sehr schön aus, aber bitte nicht gen M... pusten! Danke!
    Einen schönen Sonntag wünscht dir
    ELKE mit FLÖCKCHEN
  • Folke Olesen 17. Mai 2014, 23:48

    Schön, hier darf solche "Unkraut" wachsen.
    Gruß Folke
  • Rainer Faymonville 17. Mai 2014, 23:28

    Bald erscheint der Landwirt mit dem Mähwerk und der Duft der frisch gemähten Wiese steigt in die Nase des Eifelwanderers.
    Gruß
    Rainer
  • liesel47 17. Mai 2014, 23:16

    Das ist ja wirklich ein wunderbarer Anblick dieser Landschaft.
    Lieben Gruß von Liesel und Euch einen schönen Sonntag.