Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

chrzz


Free Mitglied, am Fuß der Alb...

Pusteblume - Indoor Experimente

Und weiter gehts. Nächtliche Experimente im No-Budget-Kellerstudio.

Da ich keinen Blitz besitze hab ich mir mit einem geliehenen Mini-Stroboskop beholfen. Es beleuchtet die Szenerie von unten, weil die Schirmchen so besser zu Geltung kommen, als wenn das Licht von der Seite kommt.
Ein Luftballon pustet von der Seite.

Dazu ein Glas Gutedel und The Orb
http://www.youtube.com/watch?v=6B1ENLLR8cw

Vielleicht wäre noch Besseres herausgekommen, wenn ich mehr als zehn Pusteblumen zu Verfügung gehabt hätte - aber bring die Dinger mal unversehrt nach Hause... ;-)


Über Anregungen und Kritik freut sich wie immer der
chrzz

Kommentare 4

  • Markus Kebschull 30. April 2014, 15:18

    Auch ich finde es klasse! Es lebe das Experiment!
    LG Markus Kebschull
  • Torsten M. 28. April 2014, 18:52

    Bild und Muke machen Spaß
    Gruß Torsten
  • Bergit Brandau 28. April 2014, 10:24

    :-))) Fallschirmmassenabsprung. Ich mag die Aufnahme. Pusti ist zwar etwas klein :-(
    Gruß
    Bergit
  • Rena Sap 28. April 2014, 0:41

    Hey Chris, coole Sache, voll gelungen das Experiment und superlustig Dein Text. Du brauchst ne Pusteblumenbox für den unversehrten Transport ins undercoverminidownstairsSTUDIO:

    Supergelungen die fliegenden Härchen. Mach bloss weiter und hol Dir so ne Box ;-)

    LG von Rena

Informationen

Sektion
Klicks 340
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 40D
Objektiv Sigma 18-50mm f/2.8 Macro
Blende 7.1
Belichtungszeit 1
Brennweite 28.0 mm
ISO 500