Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen

Was ist neu?
Puppe des Windenschwärmers

Puppe des Windenschwärmers

390 9

Helmut Diekmann


Pro Mitglied, Espoo

Puppe des Windenschwärmers

Nur mal so zur Dokumentation: Hier seht ihr, was aus meinen Windenschwämerraupen (siehe Link) inzwischen geworden ist.

Raupe des Windenschwärmers
Raupe des Windenschwärmers
Helmut Diekmann


Ich habe die Puppen (insgesamt 19 Stück) heute ausgebuddelt.

Das Besondere an ihnen ist die außergewöhnlich große Rüsselscheide. In ihr hat der Rüssel des Falters Platz, sich zu entwickeln. Und den braucht er auch, denn der Rüssel kann - sage und schreibe - bis zu 14 cm lang werden. Mit ihm kann der Schwärmer im Schwirrflug wie ein Kolibri auch aus sehr tiefen Blüten (etwa aus Weißem Tabak) Nektar saugen. Ich hoffe, dass ich in diesem Herbst noch davon ein Foto präsentieren kann.

Kommentare 9

Informationen

Sektion
Klicks 390
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 7D
Objektiv Canon EF 100mm f/2.8L Macro IS USM
Blende 7.1
Belichtungszeit 1/200
Brennweite 100.0 mm
ISO 1000