Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

tino-dietsche


Pro Mitglied, Goldach

Punkttupfen-Anemonenkrebs

Punkttupfen-Anemonenkrebs / Porzellankrebs (Neopetrolisthes maculatus (maculata)) am Wrack der "USAT Liberty" vor Tulamben, Bali.
Gruss und gut Luft,
Tino

Ort: Tulamben, Bali
Tauchplatz: USAT Liberty
Datum: 05.09.2013
Kamera: Sony NEX-5N im Nauticam NA-NEX5 UW-Gehäuse (umgebaut auf NEX-5N)
Objektiv: Sony E 30mm f3.5 Macro
Blitz: 1x INON D-2000, 1x INON S-2000

*******************************************

4. Unterwasserfoto & -video Festival Ostschweiz 2013
Infos unter http://unterwasserfestival.ch

Kommentare 7

  • Guido MDT 4. November 2013, 22:21

    Perfekt. Wirkt, auch gerade beim längeren Betrachten. Mir gefällt das "auflösen ins dunkle Nichts" auf der linken Seite....

    VG Guido
  • U. Schimmelpfennig 18. Oktober 2013, 12:41

    Tolle Aufnahme, den Krebs sehr schön belichtet.
    Einzig der dunkle Bereich links gefällt mir! nicht, dnn würde ich abschneiden.
    Gruß
    Uwe
  • Armin Trutnau 17. Oktober 2013, 22:03

    Wunderschönes Licht und Gestaltung.
    Glückwunsch, Armin
  • Uwe Güntherodt 15. Oktober 2013, 22:40

    Ich bin der König der Welt.
    Kommt mir gerade so in den Sinn beim betrachten Deiner Aufnahme. Schön in Szene gesetzt
    Gruß Uwe
  • Roland Sax 15. Oktober 2013, 21:00

    prima Komposition und guter Winkel, der dem Bild Tiefe verleiht.
    lg roli
  • scubaluna 14. Oktober 2013, 21:09

    Eine sehr durchdachte und gelungen Bildkomposition bestaune ich hier. Die Lichtführung ist nicht zufällig. Von rechts leider ein bisschen zu arg wenn auch nur auf einem winzigen Bereich. Nichts lenkt hier ab und die Anemone "löst" sich schön auf in der Tiefe.

    Grüsse Reto
  • Marko König 14. Oktober 2013, 19:31

    Klasse!
    Viele Grüße,
    Marko