Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Pulverturm - Krudttårnet

Pulverturm - Krudttårnet

824 10

behm foto


World Mitglied, LDK

Pulverturm - Krudttårnet

Fredrikshavn, August 2009

Der von 1686 bis 1690 errichtete Pulverturm/Krudttårnet war das zentrale Gebãude in der Zitadelle Fladstrand,
damals stand der Turm auf einer Landzunge circa 100 Meter in das Meer hinein,
sodass feindliche Kanonen von Schiffen die Stadt nicht erreichen konnten, bevor die Schiffe in Reichweite des Turmes waren.

Der Turm diente dem Helden der Stadt, Peter Wessel, auch "Tordenskjold" genannt, als Basis während des grossen nordischen Krieges.

Der Turm lag ursprünglich 270 m östlich der jetzigen Plazierung, wurde aber in 1974-75 wegen einer Erweiterung der Werft verlegt.
Die Verlegung wurde mittels Hebebõcken auf teflonbelegten Schienen ausgeführt.

Im Turm befindet sich ein Museum mit Ausstellung über die Geschichte von "Fladstrand" und dem Hafen.

Pulverturm III
Pulverturm III
behm foto


im Pulverturm
im Pulverturm
behm foto


im Pulverturm IV
im Pulverturm IV
behm foto


Kugel-Lager III
Kugel-Lager III
behm foto

Kommentare 10

  • Harald Kreis 29. September 2009, 18:47

    Sehr schön festgehalten - Klasse Anblick
    Gruß Harald
  • Anja Gabi 29. September 2009, 16:37

    Ein mächtiger Turm! Die Verlegung damals war bestimmt ein Gewaltakt! Toll, dass er schon auf eine solche Geschichte zurückschauen kann, auch wenn sie von Krieg geprägt war.
    LG Anja
  • Nancy K. 29. September 2009, 14:15

    Der Bildaufbau ist super . Sehr schön auch die Farben und Deine Beschreibung ist sehr interessant .
    VG Nancy
  • Ulli Pohl 29. September 2009, 0:35

    ein interessantes gebäude und mit dem kirchturm im bild ein schöner kontrast

    lg ulli
  • Jürgen Divina 28. September 2009, 21:01

    Guter Schnitt, Farben und Schärfe sind klasse.
    Lieber Gruß, Jürgen
  • Axel Wesche 28. September 2009, 20:53

    sehr gut gestaltetes Bild mit interessanter Geschichte, eine echte technische Herausforderung so einen Brocken zu transportieren, klasse Bilder
    lg Axel
  • Dieter Gerking 28. September 2009, 18:58

    Manfred hat alles gesagt, Gruß DG
  • Kaith Kakavouli 28. September 2009, 18:53

    !!!!!!!!!!!!!!!!!!!
  • Ulfert k 28. September 2009, 18:30

    Sehr schön hast du diesen alten Turm im Bild präsentiert.Dort ist immer was los.Alte Segelschiffe und Soldaten in historischer Uniform .Überall sind historische Marktstände um den Hafen herum zu sehen.Für die Touristen ist es immer ein Anziehungtdspunkt wenn die Kanonen abgefeuert werden.Das kracht ordendlich.
    Es wird die Schlacht gegen die Schweden nachgespielt.
    lg
    ulfert k
  • Gunter Linke 28. September 2009, 14:50

    Hier in meiner Heimatstadt gibt es auch noch einen Pulverturm, nur nicht so oppulent. feine Aufnahme und Beschreibung. Danke, wieder was dazugelernt
    GG