Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Pulsatilla apiifolia (sulphurea) - Schwefelanemone im Alpinum am 15. 05. 08

Pulsatilla apiifolia (sulphurea) - Schwefelanemone im Alpinum am 15. 05. 08

583 10

Velten Feurich


World Mitglied, Dohna

Pulsatilla apiifolia (sulphurea) - Schwefelanemone im Alpinum am 15. 05. 08

Canon EOS 350 D
Canon 28-135 IS
1/30
Tv (Verschlußpriorität)
f.29.0
ISO 400
90 mm
Frei Hand

An diesem Bild hängt im Besonderen mein "Herzblut" da es das erste vernünftig gewachsene Exemplar der Schwefelanemone im Alpinum ist, das auf kristallinem , kalkarmen Böden (wie die Pulsatilla vernalis) steht und die ich im Wallis erst einmal blühend angetroffen habe als ganz lange der Schnee lag !!
Wegen der Vergesellschaftung u.a. mit dem Purpurenzian (auch eine absolute Rarität im Flachland) steht sie als Kompromiß um der Sommerhitze ein wenig zu entgehen an der Nordseite unseres Gartenhäuschens.
Der einfache "Pallisadenminihochbeetstandort" sollte eigentlich schon lange gewechselt werden, was aber nicht erfolgte aus Sorge die langen empfindlichen Wurzeln des Purpurenzians zu verletzen, zumal er hier 2006 die bisher einzige Blüte gebracht hat, was für die Höhe von 160 Metern schon eine kleine Sensation ist. Die Pflanzen aus Samen selber gezogen habe ich seit 7 oder 8 Jahren, die Schwefelanemone sicher auch schon 6 Jahre!
Gegossen wird hier natürlich ausschließlich mit Regenwasser.
In der Schweiz bewertet mein Lieblingsautor Landolt, das in 1100-2700 Metern vorhandene Vorkommen der Schwefelanemone als ziemlich häufig.
Hier der Standort, wo der Purpurenzian sich zunächst mit den Blättern prächtig entwickelt hat und ich das zweite Mal auf eine Blüte hoffe

Schwfelanemonenstandort an der Hausnordseite
Schwfelanemonenstandort an der Hausnordseite
Velten Feurich

Kommentare 10

  • Marianne Schön 17. Mai 2008, 21:49

    Gratuliere zu dieser schönen Pflanze.
    NG Marianne
  • Wolfgang Föst 16. Mai 2008, 21:22

    habe heute esrst was in meinen garten eingepflanzt, das sieht deiner sehr ähnlich. werde sie mal ablichten und einstellen. du weißt ja ich bin nicht so der blumenprofi wie du, bei mir ist es wichtig, dass es etwas bunt ist im garten
    ein schönes we
    vg wolfgang
  • Douglore Rabe 16. Mai 2008, 20:29

    Um deinen Garten bist du wirklich zu beneiden. So viele schöne und seltene Pflanzen die du uns hier zeigst sind wirklich immer ein Erlebnis. Auf deine Zuchterfolge kannst du wirklich stolz sein.
    LG Douglore
  • Micha Berger - Foto 16. Mai 2008, 18:40

    ...glückwunsch, velten zu deinem zuchterfolg
    ich freue mich mit dir
    lg micha
  • Reinhard Knapp 16. Mai 2008, 11:22

    Erinnert mich an den Frühling in den Bergen. Wir sind mal zu Pfingsten auf einer Skitour zum weismies gewesen. Auf dem Abstieg von der Weissmieshütte sind wir zwischen Kreuzboden und Tal auf hunderte dieser wunderbaren Pflanzen gestoßen. Wie du siehst ist mir dieses Erlebnis gut in erinnerung geblieben und wird es so Alzheimer es will immer bleiben.
    Sehr schöne Perspektive und saubere Schärfe.
    Schönes Wochenende und viele Grüße
    Reinhard
    p.s. Ich kann nicht jedes deiner Bilder kommentieren. Sie gefallen mir alle gut aber wie soll mir immer wieder was Neues einfallen? -:))))
  • Beate Und Edmund Salomon 16. Mai 2008, 9:03

    Die Vielfalt der Anemonen ist immer wieder beeindruckend. Diese gehört zu den ganz besonderen Schönheiten. Eine sehr schöne Aufnahme zeigst du uns da.
    Gruß von Beate und Edmund
  • gottfried-th 16. Mai 2008, 8:46

    Durch den verwaschenen, dunklen Hintergrund wird das Auge auf diese botanische Schönheit gelenkt.
    VG go
  • Joachim Kretschmer 16. Mai 2008, 8:18

    . . die Vielfalt der Farben bei den Anemonen ist schon beeindruckend . . . vor allen Dingen auch deswegen, weil die Farben eine besondere Leuchtkraft haben . . . sehr schön . . . VG, Joachim.
  • Bergfee 16. Mai 2008, 7:32

    Prima Blumenaufnahme !
    LG Eva
  • Martina Bie. 16. Mai 2008, 6:24

    Für einen Experten wie dich ist es eine große Freude, einen solchen Zuchterfolg zu haben! Ich freue mich mit dir über diese zauberhafte Blüte!
    LG Martina