Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Puh, plötzlich war er zu nah dran!

Puh, plötzlich war er zu nah dran!

466 27

Ulrike Wienecke


Basic Mitglied, Lüneburger Heide

Puh, plötzlich war er zu nah dran!

Und der Schwanz nicht mehr ganz drauf.
Immer wieder freue ich mich über ihren Besuch.

Kommentare 27

  • Ingolf H. 13. Februar 2011, 21:48

    Hallo Uli,

    neid...Super Klasse und super Scharf...

    viele Grüße
    Ingolf
  • Inge Köhn 8. Februar 2011, 22:02

    Herrlich - ich bin auch immer soooo froh, wenn er bei uns erscheint. Klasse aufgenommen auch ohne Schwanzspitze.
    LG Inge
  • Karin Wilkerling 6. Februar 2011, 9:31

    das macht nix mit dem appen Schwanz - das mit den Blättern und der Pose haut das alles wieder raus - Klasse - einfach Klasse
  • Gust L. 4. Februar 2011, 18:11

    Das sind ja fast Luxusprobleme :-)). Dass ein Eichelhäher zu nahe kommt, ist schon große Klasse!! Witziges und schönes Bild. Herzlich, gust
  • Irene und Nadine 4. Februar 2011, 15:44

    Tolle Aufnahme! Die sind einfach klasse!
    LG Irene und Nadine
  • Sibille L. 4. Februar 2011, 12:54

    Da hast Du genau den richtigen Moment erwischt. Sehr schöne und klare Aufnahme in Top Qualität. Gefällt mir sehr.
    LG Sibille
  • J.Lange 4. Februar 2011, 10:46

    Macht nichts das stückchen Schwanz kann man sich auch denken.Prima Schärfe.LG:Jürgen
  • -ansichtssache- 3. Februar 2011, 20:50

    Na ja, bei soooo einem langen Schwanz kann das schon mal passieren. Dafür ist dir aber der "Rest" ganz hervorragend gelungen.
    lg Danny
  • Stefan aus NRW 3. Februar 2011, 20:19

    Optimal erwischt,auch ohne Schwanz ein top Bild.
    LG Stefan
  • Jutta Grote 3. Februar 2011, 19:11

    Macht nicht, auch so ganz gut.
    Ist ja auch ein großer Vogel ;-)
    LG jutta
  • Marianne Hüsch 3. Februar 2011, 18:31

    WUNDERBAR UND SCHÖN
    wie Du ihn erwischt hast
    lg Marianne
  • Marion Stevens 3. Februar 2011, 18:22

    Und ich bin ganz scharf auf diese blauen Federchen! ;-)
    Und neidisch, ich habe nicht mal eins ohne Schwanz!
    Marion
  • Osate 3. Februar 2011, 17:15

    So ein Zufall, heute ist bei uns ein Pärchen von der Gattung an der Futterstelle aufgetaucht, habe ich jedenfalls das erste Mal so wahrgenommen und mich riesig gefreut und nun zeigt du ihn hier in einer beeindruckenden Art, für mich der Tag des Eichelhäher.
    LG Osate
  • Phylis Barth 3. Februar 2011, 12:35

    Sei doch froh! Das ist ja so ein schönes Foto geworden. Ihm scheint es sehr bei dir zu gefallen. LG Phylis
  • B. Walker 3. Februar 2011, 10:58

    Mir geht es auch eher wie Norbert! ;-)
    LG Bernhard