Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Anne G.


Complete Mitglied

puffin - lundi - oder eben papageitaucher

mal ein richtig schönes portraitfoto dieses vogels. :)
ich habe grade "puffin-time" - ich hoffe, es langweilt nicht!

(lundi # 2)
(lundi # 2)
Anne G.

Kommentare 26

  • Trude S. 18. November 2007, 23:42

    das ist großartig !!! Und wunderschön :-)
  • Anne G. 16. November 2007, 20:59

    @marco : ups ! wie konnte das geschehen? ich habe an diversen orten unzählbar viele gesehen! lg, anne
  • Marco Ullrich 16. November 2007, 20:51

    Perfekt!

    Ich habe leider keinen gesehen.....

    Seljalandsfoss
    Seljalandsfoss
    Marco Ullrich


    Gruß

    Marco

  • Mara T. 14. November 2007, 21:48

    Du hast ja recht. Paradoxerweise gab es bei uns heute abend Hähnchen, wobei man ja hierzulande gar nicht mehr weiter darüber nachdenkt. Während ich aß, fielen mir die Papageientaucher wieder ein, und in dem Zusammenhang auch die traditionellen Weihnachtsgänse usw.
  • Sandra Hahn 14. November 2007, 18:07

    Klasse Portrait !
    LG Sandra
  • Anne G. 14. November 2007, 15:19

    @mara. klar könnem einem die tiere leid tun - mir tun sie`s auch. hähnchen ( sowie enten, gänse, fasanen etc,etc . . . ) und papageientaucher , beide dienen vielen menschen als nahrung. aber ein leben "davor" in völliger freiheit, ist einem leben in der hühnerbatterie oder gänsefarm definitiv vorzuziehen. außerdem : island hat halt nicht allzu viele nahrungsquellen - da gehören puffins traditionell einfach dazu. im moment ist der verzehr von den lundis schon ein thema auf island. sie vermehren sich in manchen gebieten nicht mehr gut und die touris schießen auf papageientaucher auch lieber mit der kamera als mit der flinte. (isländer fangen sie immer nur mit netzen im flug) . lg, anne
  • Mara T. 14. November 2007, 15:02

    Total schön.
    Überhaupt finde ich die Papageientaucher so hübsch anzusehen.
    Vor ein paar Tagen war eine ganze Sendung im TV über die Papageientaucher auf Island, die leider ausser viel Schönem auch grausames bot. Die Papageientaucher, die ja in ganzen Kolonien dort leben, werden von den Isländern in großer Zahl gefangen und gegessen ! Man konnte sehen, wie ein Vogelfänger sie mit einem großen Netz im Fluge fing und ihnen anschließend sofort den Hals umdrehte. Im Nu hatte er eine Beute von 30 Vögeln ... Die hübschen Tiere taten mir so leid.
    LG Mara
  • Norman P. 13. November 2007, 23:57

    Já, ein tolles Portrait!

    LG, Norman
  • Lisa W. 13. November 2007, 20:32

    wirlich prächtig anzuschauen..eine wunderbare aufnahme.
    lg lisa
  • Georg Götz 13. November 2007, 19:44

    Ein Porträt der Meisterklasse.
    Schärfe, Farben und das Licht einfach nur vorzüglich.

    LG
    Georg
  • Ernst Hobscheidt 13. November 2007, 18:54

    Hallo Anne,
    ein super schönes Portrait vom Papageitaucher.
    Gruß
    Ernst
  • Kathy Petersen 13. November 2007, 18:31

    Starkes Tierportrait. Sehr interessant, es zu betrachten.
    lg,
    Kathy
  • Reinhold Bauer 13. November 2007, 16:28

    es ist ein volltreffer der tierfotografie.....knackscharf und mit stimmigem hg.
    lg reinhold
  • Franziska Schädel 13. November 2007, 16:13

    Wunderbar, wie das Licht um seine Augen spielt. Ich liebe sie, diese kleinen tapferen Flugkünstler des Nordens.
    LG Franziska
  • Renate Friedrichsen 13. November 2007, 14:42

    Tolles Portrait dieses schönen Vogels, Rahmen passt perfekt.
    LG Renate

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Ordner iceland
Klicks 957
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz