Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Gerhard Englert


Basic Mitglied, Braunschweig

Ptilinus pecticornis, Paarung und Eiablage auf Brennholz

Das Weibchen frißt offensichtlich sofort nach der Paarung ein Loch, in das es dann die Eier legt. Die Männchen sind wie die Bremsen ständig drumrum :-))
So interpretiere ich diese Situation, die ich mehrmals fotografiert habe. Mindestens einmal konnte ich beobachten, wie ein völlig neues Loch begonnen wurde, das vor meinen Augen ca 1/4 mm tief wurde. Ich stand auf einer Leiter und konnte einfach nicht mehr länger stehen.....

Kommentare 3

  • Karl G. Vock 7. Juni 2005, 22:41

    Ja, tolle Dokumentation.


    Gruß Karl
  • De Wolli 7. Juni 2005, 22:40

    Ausgesprochen spannende Doku. Klasse.
    Schade, dass du keinen Gabelstapler mit Ohrensessel vorne drauf dabei hattest. Wär sicher noch spannender geworden. :)
  • Marion Hanson 7. Juni 2005, 21:01

    Hallo Gerhard,
    das sind ja witzige und interessante Bilder. Schade, dass Du nicht länger ausgehalten hast, wäre vielleicht noch spannender geworden.
    Gruß Marion.

Informationen

Sektion
Klicks 899
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz