Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Franz Svoboda


Complete Mitglied, Wien

Psycho-Test

Die Schwierigkeit beim Spreitzschritt von der kleinen auf die große Zinne (Klettergarten Peilstein bei Wien) ist nicht die technische Schwierigkeit sondern das aufrichten an der Gratkante. Wenn nie ein Wind bläst am Peilstein, wenn man sich aufrichtet ist es er da und man hat zu kämpfen nicht das Gleichgewicht zu verlieren. Wenn man das geschafft hat dann kommt die eigentliche Mutprobe, man muss sich, mit den Händen voraus auf die Gegenseite fallen lassen. Wenn man nicht zu kurz ist findet man einen Griff an dem man sich rüberziehen kann. Unter 160cm Körpergröße sollte man es nicht versuchen.

Der Schwierigkeitsgrad erhöht sich ob man der Seilerste oder der Nachsteiger ist. Als Seilerster steigt der Puls nocheinmal um 100%. (01.11.1987)

Scan vom Dia mit Reflecta ProScan 7200

Kommentare 4

  • Thomas Liebreich 9. März 2013, 2:27

    Und wenn man sieht wer sichert fliesst der Angstschweiß gleich in Strömen!

    :-)

    LG
    Thomas
  • Charly Winkler 8. März 2013, 14:23

    OK- bin 172 ....
    aber schon zu Unmutig -:))
    aber- so dokus- finden natürlich gefallen .....

    lg- charly
  • A.Derek 8. März 2013, 11:26

    Da bekommt man(n) ja feuchte Hände:-)
    Gruß Axel
  • EL-SA 8. März 2013, 9:04

    Fein dass Du mir Zwerg die Ausrede gleich dazu lieferst;-))
    vg elsa