Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Helmut Stark


Free Mitglied, Karlsruhe (Umgebung)

Pssst ...

... oder ein Blitz würde nur stören.

Kommentare 15

  • Helmut Stark 11. Juli 2001, 22:20

    @Andreas
    Was würde ich alles geben, wenn sie jetzt (22:15) endlich ins Elternbett gehen würde. Schlafen. Aus für heute.
    Und was kriege ich zu hören: "Ich habe keine Lust". Ziemlich energisch, die Kleine.
    Nun, Machtworte sind sinnlos (bei Ihr) und ihr "Wirkungskreis" ist eingeschränkt. Ich habe sogar 'nen bißchen Zeit für diese Zeilen.
    Gruß Helmut.
  • Andreas Hurni 11. Juli 2001, 8:59

    weshalb liegt sie im elternbett?
    was liegt in ihrem bett?
    jetzt wo ich einen zusätzlichen teil der geschichte kenne kann ich durchaus sandra bestätigen: ja, perfekt aus dem leben gegriffen...

    gruss andreas
  • nickelartist 8. Juli 2001, 11:42

    Was soll ich da noch hinzufügen? Absolut schön! Ein wirklich authentisches Kinderfoto - perfekt aus dem leben gegriffen. Tolle Grautöne, sehr schöner Bildausschnitt.
    Gruß, Sandra
  • Rainer Ehlert 8. Juli 2001, 5:25

    Hallo Helmut,

    Also hier bist du. Ich nehme an das warst du bevor du mit dem Fotografieren anfingst 8~^))

    grüsse aus México
  • Birgit P 3. Juli 2001, 13:28

    Hallo Helmut, das ist ein traumhaftes "starkes" Kinderportrait. Ganz toll fotografiert und bestimmt auch so leise es ging :-)
  • Anonyme Tüte 2. Juli 2001, 22:11

    ganz leise raschel - nur nicht aufwecken! ganz,ganz süß!
    Dein Kindergartentütchen.
  • Helmut Stark 1. Juli 2001, 8:28

    @Dirk
    Julia liegt nicht in Ihrem Bett sondern unserem (halb) Hochbett. Das hat 'ne Höhe von 1.30 Meter und ist somit für Stativ sehr schlecht geeignet.

    Das Foto ist freihand. Mit Ilford XP2 400er (C41-SW) und 'nem 50 1.4 Objektiv. Blende war 1.4 oder 1.8.

    Das weiche und zarte kommt vom dem wenigen Licht und der offenen Blende. Available Light Fotografie halt.

    Ach ja, Schnuller sind "in".
  • Frieder Bunjes 25. Juni 2001, 21:51

    @ Helmut: Es gibt noch den Gott der Götter :o)
  • Helmut Stark 25. Juni 2001, 19:21

    @Frieder
    Jetzt hast Du keine Steigerungsmöglichkeit mehr :-((

    @HaWi
    Sozusagen die Kehrseite meiner schwarzen Seele

    @Andreas
    Das Bild deiner Mädels hat mich dazu bewogen ins gleiche Horn zu stoßen.

    @Alle
    Thanx.
  • Andreas Hurni 25. Juni 2001, 7:52

    Ich werf mal vorsichtig einen Blick drauf ... nicht stören.
    Nein, kein Blitz, da sind wir uns absolut einig.
    Gut gemacht.
    Gruss andreas
  • Hans-Wilhelm Grömping 24. Juni 2001, 19:43

    Das Bild soll eine "schwarze Seele" gemacht haben? Ich vermute Gegenteiliges. Ein einfühlsames, herrlich leises, sensibel gemaltes Kinderbild. Bin wie immer begeistert! Gruß Hawi
  • Frieder Bunjes 24. Juni 2001, 17:43

    *flüstert*
    Wunderschön gemacht.

    Helmut Stark - Gott der Kinderporträts
  • Stefan Nagy 24. Juni 2001, 17:39

    Wunderschönes Kinderportrait.
    Gruß
    Stefan
  • Ute Allendoerfer 24. Juni 2001, 17:25

    bin ja schon ganz leise... fein gemacht hast du das.. ;-) Ute
  • Ulla Kulcke 24. Juni 2001, 17:19

    Helmut, schon wieder so ein bezauberndes Kinderfoto von Dir, ich bin begeistert! Gruss, ulla

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 4.224
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Auszeichnungen

Galerie