Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

Christiane Ginster


Free Mitglied, Hamburg

*psssst!*

Bitte nicht stören.

(Der Herr Mau ... Hatte ich schon mal erwähnt, dass ich restlos in den Tiger vernarrt bin? Nein? Jetzt aber.
Entspannten Rest-Sonntag!)

Wie, Eichhörnchen?
Wie, Eichhörnchen?
Christiane Ginster

Kommentare 11

  • jellygrafix 17. September 2012, 17:21

    wunderschön!
  • Friederike Löwer 1. Januar 2012, 16:51

    Wieso habe ich Herrn Mau im November verpasst?! Macht nix, jetzt aber: sooo niedlich und entspannt, einfach wunderbar!!!
    LG Friederike
  • Kalmia 8. Dezember 2011, 12:36

    Das nenne ich hingebungsvolles Ausruhen - da werde ich fast neidisch! ;-)
    LG, Karin
  • Jennifer Manzke 24. November 2011, 10:46

    eine ganz tolle Aufnahme
    schöne Nähe , Schnitt und Schärfe
    lg jen
  • Wolf T. 21. November 2011, 19:27

    Ok...ich bin ja schon ganz ruhig....!!! Das mir da keiner aufwacht.
    Tolles Katzenportrait.

    LG Wolf
  • Helga Sevecke 21. November 2011, 14:42

    Och nöööh - da werden doch Erinnerungen an mein Kätzchen wach! Schön eingefangen!
    ;-) LG Helga
  • Gundula Hohn 20. November 2011, 17:23

    Sehr gut, dein Ausschnitt und das sollte ihm mal einer von uns Menschen nachmachen: Mit dem Fuß an der Stirn schlafen, ... Katzenyoga! :-))

    LG Gundula
  • Bettina Simon 20. November 2011, 17:23

    das ist aber mal ein schönes porträt: so nah und so entspannt.
    lg bettina
  • Iris Peters 20. November 2011, 16:11

    Maaaaaaaaaaaaauuuuu ... SO SÜß!!! Da hast du aber einen optimalen Katerausschnitt gewählt, der alles sagt. :-).

    Liebe Grüße
    Iris & Lupus
  • Mais 20. November 2011, 14:31

    Christiane das überzeugt in allem! Allein schon der *Katzenausschnitt*!
    Sind sie doch die einzigen *Tiger* die diese Art von Liebe zulassen ohne das man befürchten muss gefressen zu werden!
    :-)
    LG Marion
  • Heiko Schulz ² 20. November 2011, 14:27

    Sie zeigen uns auch, was es heißt, Vertrauen zu haben und tief in und mit sich selbst zu sein.
    Ein sehr schönes und berührendes Portrait von Deinem Herrn Mau :o).
    Grüße, Heiko.