Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Katja Stuppia


Free Mitglied, Lachen SZ

Przewalskis Auge

Przewalski-Pferd im Tierpark Langenberg.
Nikon D100, 80-200/2.8

Kommentare 7

  • Stephan Roscher 26. Februar 2003, 15:03

    Hallo Katja,
    zunächst einmal finde ich, daß es sich um ein sehr schönes, ausdrucksstarkes und charaktervolles Ausschnittportrait dieses "Urpferdes" handelt, aufgenommen aus einer interessanten Perspektive. Andererseits ist auch Juttas Einwand nicht ganz von der Hand zu weisen: das Auge könnte noch etwas mehr Ausdruck bzw. Zeichnung vorweisen, es könnte etwas mehr Glanz zeigen. Alles in allem aber eine bemerkenswerte Aufnahme aus dem Reich der Pferde.
    Gruß Stephan
  • Katja Stuppia 25. Februar 2003, 13:04

    @all: Danke für Eure Anmerkungen.
    @Jutta: Ja, da hast Du recht, vielleicht müsste der Ausschnitt sogar noch etwas seitlicher sein, damit das Auge noch etwas besser zur Geltung käme.
  • Jutta Jäger 25. Februar 2003, 11:49

    Hallo Katja,
    den Ausschnitt finde ich auch sehr schön, aber von dem Auge müsste man mehr erkennen, ist ein bisschen wenig Zeichnung in den dunklen Partien drin.
    VG, Jutta
  • R Richter 25. Februar 2003, 11:27

    der ausschnitt fetzt irgendwie ...
    lg ramona
  • IP Eyes 23. Februar 2003, 15:40

    Schön.
    LG, Ina
  • Anni Wolf 23. Februar 2003, 5:43

    Ich habe mir das Bild jetzt minutenlang angeschaut und auf mich wirken lassen.
    Es gefaellt mir sehr.
    Irgendwas aber stoert mich. Und nun weiß ich, was es ist. Der weiße Rahmen.
    Der wirkt so hart im Vergleich zu diesem sanften Auge.
    Gar kein Rahmen oder ein "sanfter" in Pastell wuerde mir besser gefallen.

    Liebe Grueße
    Anni

  • Mi Ruoss 23. Februar 2003, 0:43

    wunderschön komponiert katja..

    lg mi