Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Prüfgebäude für objektive Geometrie

Prüfgebäude für objektive Geometrie

622 21

Carl-Jürgen Bautsch


Pro Mitglied, Hamburg

Prüfgebäude für objektive Geometrie

Botanischer Garten in Klein Flottbek

Das Pentax DA 16-45 schlägt sich wacker.
Unschärfen sind Packungs bedingt (JPG mit 12%).

Original: http://www.bautschweb.de/IMGP1952.JPG

Kommentare 21

  • werner weis 24. April 2012, 12:42



    immer noch!
  • Klaus-Günter Albrecht 20. April 2012, 14:42

    Werde ich mir mal merken. Danke!
    War lange nicht mehr da.
    Liebe Grüße Klaus
  • werner weis 20. April 2012, 12:41



    wirkt!
  • Silvio Schulze Photography 13. April 2012, 20:14

    Hi Carl-Jürgen, Fehlen doch nur noch die Logos der Kamerahersteller oben auf der Dachkante :)) aber in der Tat, hier kann man seine Objektive auf Test schicken, würde mich mal hier mein Sigma 18-200 DC interessieren, wie es sich schlagen könnte.

    VLG Silvio
  • Clara Hase 12. April 2012, 10:42

    danke Peter Kloth Schad
    für Erklärbär - muss ich wohl mal ausprobieren und gucken was ich da dann sehe oder wie es ohne wäre
  • Clara Hase 11. April 2012, 23:18

    ein seltsam nüchterner Bau - enspricht ihr so gar nicht ...

    über Verzeichnungen und Objektive weiss ich auch nichts
    die Sache mit dem Spiegel interessiert mich mal näher - was der versuch bringen oder zeigen soll?
    Hatte man mir schon mal in meinen Anfängen vorgeschlagen...
    aber da hab ich die beulenpest noch nicht mal erkannt bis ich die kamera wechselte ;-)


    findest du selbst dass das bild durch die kompression gelitten hat? ich meine nein
  • Ela Ge 11. April 2012, 21:53

    ein ganz besonderes gebäude
  • Katrin MeGa 11. April 2012, 19:54

    Das Bild sieht mir eher wie subjektive Geometrie aus - sehr außergewöhnlich in Motiv und Schnitt - super!
    LG Katrin
  • Carl-Jürgen Bautsch 11. April 2012, 19:05

    @ Gerda: Danke für deinen Hinweis, worum es sich hier überhaupt handelt. Ist mir ja fast ein bisschen unangnehm, das Gebäude so emotionslos bezeichnet und betrachtet zu haben, statt mal 'reinzugehen.
  • Gerda S. 11. April 2012, 17:33

    Den Bildaufbau finde ich prima! Zu Eurem technischen Wissen kann ich leider nichts beitragen ( was Ihr alles seht??)
    Keiner erwähnt,dass es das Loki-Schmidt Haus ist?
    Naja ,wir sind eben auf einer Fotoseite*schmunzel* Gruss Gerda
  • Stollberger-Bildermacher 10. April 2012, 20:02

    Fein ausgerichtet und tolle Farben, was will man mehr ?
    Klasse Aufnahme !
    lg Kai
  • Elbklick 10. April 2012, 18:41

    oh ja - ein prüfstein für die D800E, wenn sie denn rauskommt... aber feine arbeit, carl-jürgen - zum architekten sind wir mal nicht so streng ;-)

    Uli
  • Marco Pagel 10. April 2012, 18:12

    Oha, ja ... und für Moire :-)

    grMP
  • Carl-Jürgen Bautsch 10. April 2012, 17:35

    @JohannHH: danke für die Anmerkung. Oben habe ich den Link zum Originalbild (10,7MByte) eingefügt.
  • Erwin Oesterling 10. April 2012, 17:21

    Hallo Carl - astrein, ich habe in allen Bereichen ein Lineal angelegt.
    Gruß Erwin

Informationen

Sektion
Klicks 622
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera PENTAX K-5
Objektiv Pentax SMC-DA 16-45 mm f/4
Blende 5.6
Belichtungszeit 1/1000
Brennweite 45 mm
ISO 100