Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Rainer Gütgemann


World Mitglied, Wachtberg bei Bonn

Provence-Häuser in Gordes

Gordes ist eine reizvolle Stadt an einem sonnigen Steilhang am Plateau des Vaucluse. Auf dem Kalkboden der Hochfläche wächst nur karge Strauchheide, in den Niederungen aber, wenn bewässert wird, Wein und Obst. Das Schloß beherbergt eine umfangreiche Sammlung von Victor Vasarely. Im Sommer ist der Ort reichlich voller Touristen.



-----------------------------------
http://www.foto-guetgemann.de
-----------------------------------

Kommentare 13

  • Walter Schlüter 24. Juli 2005, 15:39

    Klasse Bild in toller Qualität
    und Farben.
    Gordes ist auch ein sehr schöner Ort .
    War im Juni 05 dort
    Walter

  • Klaus F. 23. Juli 2005, 14:02

    Klasse Foto! Da will ich wieder hin!

    lg
    klaus
  • Charlotte W. 23. Juli 2005, 11:54

    Danke für die ausführliche Erklärung. Wieder was gelernt - *freu*. Gradation kennt mein PS Elements 3.0 nicht, aber Tonwertkorrektur. Könnte was ähnliches sein.
  • Rainer Gütgemann 22. Juli 2005, 22:33

    @Charlotte: In der analogen Fotografie (da komme ich her) hat man bei harten Negativkontrasten weicher zeichnende Papiere benutzt. In der Digitalfotografie gibt es eine Funktion "Gradation" (zumindestens in Photoshop CS), die genau diese "Papier"-Eigenschaften nachsimulieren und die Tonwerte anpassen kann. Damit habe ich auch dieses Foto bearbeitet. Die meisten Digitalfotografien benutzen nur Kontrast, Helligkeit und Sättigung und das ist meistens nicht optimal. Die Aufnahme ist am 1.6.2004 entstanden und nicht im Hochsommer. Ich denke zu dieser Jahreszeit waren auch die Grüntöne noch etwas frischer.
    Gruß Rainer
  • Charlotte W. 22. Juli 2005, 20:58

    ist da noch ein Zimmer frei?
    Für ein Mittagsfoto bei strahlender Sonne finde ich die die zarten Grünabstufungen ganz erstaunlich. Da würde mich das Making-off interessieren.
  • Wolf T. 22. Juli 2005, 19:13

    Ich war zwar noch nicht da, aber so stell ich mir die Provence vor. Kräftiges Grün und pastellene Töne....schön wiedergegeben.
    Gruß Wolf
  • Viktor Hazilov 22. Juli 2005, 17:15

    schön
  • Al Mille 22. Juli 2005, 16:46

    Tolle Perspektive! Fernweh!!
    Sieht für südliche Länder sehr aufgeräumt aus.

    Gruß Alfred
  • fotografci 22. Juli 2005, 13:51

    So stellt man sich die Provence vor. Da möchte man am liebsten sofort hinfahren.
    Grüße Harald
  • Rainer Gütgemann 22. Juli 2005, 11:25

    Danke für eure Anmerkungen !
    @Dietlinde: Leider nein. Es war Mittag und die Ausstellung hatte geschlossen.
    Gruß Rainer
  • Dietlinde Heider 22. Juli 2005, 11:16

    Ein herrlicher Blick in die Landschaft und der integrierten Häuser, die so wunderbar passen in das zauberhafte Grün.
    Die Perspektive hast du hervorragend gewählt, lieber Rainer.
    Du erwähnst "Victor Vasarely", den ich ganz besonders mag und bewundere! Hast Du Dir die Kunstsammlung angesehen? Das alleine wäre schon ein großartiger Genuß.

    Liebe Grüsschen
    Dietlinde
  • Sabine Peter 22. Juli 2005, 6:03

    Gefällt mir auch von Farbe, Form und Aufbau...du hast einen guten Standpunkt gefunden! Da ich gerade wiedergekommen bin aus dem Urlaub halte ich mich mit meinen Reisegelüsten zurück....;)
    LG, Sabine
  • frankg 22. Juli 2005, 0:15

    da war ich auch einige male...jedoch wenn es leer war und hatte somit glück. es ist ein wunderschöner ort !
    das foto kann man nur als atemberaubend gut bezeichnen.
    vg-frank-