Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Provence - Depth of Field

Provence - Depth of Field

1.167 12

Gerry Pacher


Free Mitglied, Schindellegi

Provence - Depth of Field

Some technical information:

- Canon 1ds Mark III
- Sigma 120-300mm (at 300mm)
- ISO 100
- 1/5000
- F 2.8
- developed in Lightroom

Enjoy it.

Regards, Gerry

-> mehr zu sehen unter: http://www.gerrypacher.ch/blog

Kommentare 12

  • Michel Schattenblind 5. August 2008, 18:49

    Hey Gerry, die Aufnahme finde ich sehr stark! Auch die Tonung gefällt mir sehr.

    Mich stört allerdings auch dieses grobkörnige Rauschen im Himmel. Man kann es eigentlich garnicht mehr Rauschen nennen, da der Rest, wie man deutlich sehen kann, bei Iso 100 zwangsläufig null Rauschen aufweist.

    Manchmal enstehen solche tonwertabrisse bei mir wenn ich bei der Graustufenkonvertierung zu arg an den Kanälen zerre. Vor allem nach der Konvertierung in 8 bit.

    Ohne dem wär es ein Sternchen wert finde ich.

    Gruß,
    Michel

  • Dani Fritschi 5. August 2008, 14:01

    hallo gerry,
    gratuliere, finde das bild hammerstark und passender duplex. informiere mich, wenn du die rauschursache herausgefunden hast (kommt bei mir auch häufig erst nach lightroom-bearbeitung..).
    schön.
    gruss dani
  • A r e k 5. August 2008, 8:59

    klasse gerry! feine bea

    lg arek
  • Guido Kopal 4. August 2008, 22:55

    Geniale Wirkung durch den Schärfeverlauf und das Licht passt auch dazu.
    Dachte zuerst auch an irgendwas mit Anti-Scheimpflug (Tilt/Swing), aber es geht eben nichts über lichtstarke Linsen.
  • Karl-Heinz Omet 4. August 2008, 22:32

    klasse Arbeit :-)
    LG
    Karl-Heinz
  • Gerry Pacher 4. August 2008, 22:01

    Dank Deiner Anmerkung habe ich die Korona bemerkt, welche durch Lightroom 2.0 verursacht und durch die JPG-Konvertierung verstärkt wurde. Thanks!
    Das muss nicht sein. Mal sehe was die Ursache ist.

    Das Rauschen stört mich nicht, da das original Bild auf meinem Screen (30") ok ist und für einen Print ich ein solches hinzufügen würde.

    Trotzdem Dank.

    Gruss, Gerry
  • Andreas Saladin 4. August 2008, 21:59

    Ich schau mir das Bild an und es spricht mich an.
    Über Korn, Rauschen und solche Dinge will ich hier nicht diskutieren.
    LG Andi
  • geonews 4. August 2008, 21:45

    bei iso 100 muss ja das prunkstück von canon fürchterliches rauschen farbrizieren, wenn das, was du schreibst, richtig ist.
  • Gerry Pacher 4. August 2008, 21:34

    Hallo geonews.de

    Dein Feedback gefällt mir - es muss ja nicht immer alles gut ankommen. Danke!

    Nur zur Erstellung habe ich eine kleine Anmerkung. Meine technischen Angaben sind zu 100% korrekt. Also, kein Weichzeichner, kein T/S Objektiv, kein Lensbaby (welches ich sehr mag) sondern nur ein 2.8 Schuss. Sorry.

    Aber trotzdem, vielen Dank für Dein Feedback.


    Gruss, Gerry
  • geonews 4. August 2008, 21:22

    gefällt mir nicht so.
    sieht aus wie ein tilt/shift oder mit dem lansesbaby gemacht.
    mit einem tele bekommt man so etwas nicht hin. auch das künstlich rauschen/weichzeichnen (korona um die baumkrone) ist nicht schlüssig.
  • Mario Fox 4. August 2008, 21:10

    poetisch schön...
    gruß mario
  • Holger G. Mx 4. August 2008, 20:49

    sorry.. aber das gefällt mir saugut!!!

    gruß, Holger

Informationen

Sektion
Ordner Landscape
Klicks 1.167
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Öffentliche Favoriten